"Let's Dance"-Tour auf November 2021 verschoben

Die für November geplante "Let's Dance"-Tour findet wegen der Corona-Pandemie erst ein Jahr später statt. Das sind die neuen Termine.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare 1 – Artikel empfehlen
Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi touren 2021 mit den "Let's Dance"-Kandidaten durch Deutschland.
MG RTL D/Stefan Gregorowis Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi touren 2021 mit den "Let's Dance"-Kandidaten durch Deutschland.

Die Corona-Pandemie fordert in der Veranstaltungsbranche ein weiteres Opfer: Die "Let's Dance"-Tour findet nicht wie geplant im November 2020 statt, sondern erst ein Jahr später. Hintergrund ist der Beschluss der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis Ende des Jahres auszusetzen. Der Zeitplan für die neue Tour der Tanzshow steht bereits fest.

Los geht die Tour am 2. November 2021 in Riesa und macht im Anschluss in vielen weiteren deutschen Städte wie Hannover, Hamburg, Leipzig oder Berlin Halt. Am 28. November steigt das Finale in Düsseldorf. Tickets für die Ersatztermine im November 2021 behalten ihre Gültigkeit!

Das "Let's Dance"-Tanzalbum können Sie hier bestimmen.

Bereits 2019 tourte die Show durch 17 Arenen Deutschlands, mit einem Publikum von insgesamt 125.000 Zuschauern. Auch 2020 sollte dieser Erfolg fortgeführt werden. Mit dabei sind die Juroren Motsi Mabuse (39), Joachim Llambi (56) und Jorge González (53) sowie die Promi-Teilnehmer und Profitänzer aus der 13. Staffel des RTL-Erfolgsformats, die Lili Paul-Roncalli (22) und Massimo Sinató (39) für sich entschieden haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren 1 – Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren