Krimi-Tipps am Sonntag

Im Ersten suchen die "Tatort"-Ermittler nach dem Mörder eines jungen Fallschirmspringers. In ZDFneo fragt sich Kommissarin Lucas, wer ein fünfjähriges Mädchen umgebracht hat, und im Anschluss kommt es zu nicht nur einem "Tod in Istanbul".
| (mos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein junger Fallschimspringer ist schwer verletzt. Das "Tatort"-Team um Kommissar Faber (r.) ermittelt
WDR/Thomas Kost Ein junger Fallschimspringer ist schwer verletzt. Das "Tatort"-Team um Kommissar Faber (r.) ermittelt

 

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Schwerelos

 

Lieblings-Krimi verpasst? Einfach kostenlos bei Magine TV anmelden und jederzeit online streamen

In Dortmund ermitteln die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske). Aufklären müssen sie den Tod eines jungen Fallschirmspringers. Sein Schirm war offensichtlich manipuliert worden. Er wird es nicht überleben. Leo Janek liegt auf der Intensivstation, bei künstlicher Beatmung. Zuvor hatte jemand den jungen, schwer verletzten Familienvater vor der Klinik abgeladen. Die Kommissare Peter Faber und Martina Bönisch begeben sich auf Spurensuche in Janeks persönlichem Umfeld. Hier gab es zuletzt wohl des Öfteren Spannungen.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Lucas: Die blaue Blume

 

Beruflich bleibt Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) keine Zeit zum Durchatmen: In Regensburg wird die Leiche der fünfjährigen Maria aufgefunden. Kompromisslos macht sich Ellen Lucas an die Arbeit, das Tatgeschehen zu rekonstruieren, oft auch gegen den Widerstand ihrer neuen Kollegen. Der Einzige, auf den sie sich in dieser Extremsituation hundertprozentig verlassen kann, ist Kommissarsanwärter Stefan Deuter (Thure Riefenstein). Widersprüchliche Aussagen der Familienangehörigen und zweifelhafte Alibiversionen erschweren zudem die Suche nach dem wahren Täter.

 

21:45 Uhr, ZDFneo, Tod in Istanbul

 

Flughafen Köln/Bonn: Kommissar Kleinert (Heino Ferch) überführt den straffälligen Türken Baran Sahin (Soner Ulutas) nach Istanbul. Unterwegs ruft ihn seine Freundin Carla (Yvonne Burbach) an: Sie will ihn unbedingt in Istanbul treffen. Bei Kleinerts Ankunft im Hotel ist Carla tot. Dass sich hinter dem Mord ein noch größeres Verbrechen verbirgt, wird klar, als auch der inhaftierte Sahin ermordet wird. Und Kleinert gerät bald selbst in Lebensgefahr.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren