Krimi-Tipps am Sonntag

Bei den Ermittlungen zu einem Polizistenmord trifft Lena Odenthal im "Tatort" (Das Erste) auf einen alten Bekannten. "Jesse Stone" (ZDFneo) muss eine Parkhaus-Mordserie aufklären und in "Solo für Weiss" (ZDFneo) wird das Patenkind von Kommissarin Weiss entführt.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Tatort: Die Pfalz von oben": Als Lena Odenthal und Stefan Tries aus Zarten wieder aufeinandertreffen, werden Erinnerungen wach
SWR/Benoît Linder "Tatort: Die Pfalz von oben": Als Lena Odenthal und Stefan Tries aus Zarten wieder aufeinandertreffen, werden Erinnerungen wach

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Die Pfalz von oben

Eine CD-Box mit den besten Songs aus dem "Tatort" können Sie hier bestellen

In der Westpfalz wird ein junger, engagierter Polizist bei der Routinekontrolle eines Lkw-Fahrers erschossen. Er war einer der Mitarbeiter von Stefan Tries, dem Leiter des Polizeireviers in Zarten. Für Lena Odenthal (Ulrike Folkerts), die mit dem Fall betraut wird, ist Tries (Stefan Tries) kein Unbekannter: Fast 30 Jahre zuvor stand er ihr bei, als sie in Zarten einen Mordfall aufzuklären hatte. Mit ihrer Kollegin Johanna Stern (Lisa Bitter) kehrt Lena Odenthal an den Ort zurück, an dem sie einst auf den aufstrebenden Polizisten Stefan Tries traf.

20:15 Uhr, ZDFneo, Jesse Stone: Ohne Reue

Es wird ungemütlich für Chief Stone: Ein Parkhaus-Serienkiller treibt in Boston sein Unwesen. Stone (Tom Selleck) ist vom Dienst suspendiert - und mischt sich trotzdem ein, gegen jede Vernunft. Privat allerdings läuft es für Jesse etwas ruhiger, denn zum ersten Mal gehören zu seinen besten Freunden nicht nur Golden Retriever Reggie und ein Glas Whisky, sondern auch eine Kollegin.

21:35 Uhr, ZDFneo, Solo für Weiss: Das verschwundene Mädchen

Während der mutmaßliche Kindsmörder Matthias Mattner (Philipp Hochmair) bei seiner Gerichtsverhandlung in Lübeck fliehen kann, erlebt die LKA-Zielfahnderin Nora Weiss (Anna Maria Mühe) ihren ganz persönlichen Albtraum. Auf der Fähre von Lettland nach Lübeck verschwindet ihr neunjähriges Patenkind Daina. Doch sie hat nicht viel Zeit, nach dem Kind zu suchen, denn der Fall wird ihrem Vorgesetzten Jan Geissler (Peter Jordan) übertragen. Nora selbst wird auf den flüchtigen Mattner angesetzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren