Krimi-Tipps am Sonntag

Im Frankfurter "Tatort" (Das Erste) tauchen Leichenteile in Plastiksäcken auf. Bella Block (ZDFneo) stochert in der dunklen Vergangenheit eines christlichen Internats und "Die Tote im Moorwald" (ZDFneo) bleibt nicht das einzige Opfer eines Frauenmörders.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Das Monster von Kassel

Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch), Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund gerufen: in Plastiksäcke gehüllte Leichenteile. Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Luke Rohde, Stiefsohn des Sonnyboys der Nation, des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen (Barry Atsma). Mit seiner Ehefrau Kirsten (Stephanie Eidt) und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt.

Eine CD-Box mit den besten Songs aus dem "Tatort" können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Mord unterm Kreuz

Pastor Justus Bauernfeind wird von seiner Haushälterin unter merkwürdigen Umständen tot aufgefunden. Bella Block (Hannelore Hoger) recherchiert zusammen mit ihrem Assistenten Martensen (Devid Striesow). Die Ermittlungen führen in das Umfeld des christlichen Johannes-Internats in Hamburg. Der Tote hatte früher die Leitung des Internats inne. Bella Block stößt auf unglaubliche Geschichten über die Erziehungsmethoden christlicher Institutionen in den 1960er- und 1970er-Jahren.

21:45 Uhr, ZDFneo: Die Tote im Moorwald

Die angehende Künstlerin Josefine (Maria Simon) verlässt nach dem überraschenden Tod ihrer Mutter überstürzt die Stadt München und zieht in eine alte, verlassene Molkerei auf dem Land. Sie flieht damit auch vor ihrem Freund Simon, der sich entgegen seiner Beteuerungen noch immer nicht von seiner Frau getrennt hat. Und Josefine möchte endlich herausfinden, wer ihr Vater ist. Im nahe bei der Molkerei gelegenen Dorf bangt man seit Tagen um ein vermisstes Mädchen, denn schon Jahre zuvor war eine junge Frau aus der Gegend verschwunden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren