Krimi-Tipps am Sonntag

Im Bremer "Tatort" (Das Erste) wird eine junge Frau durch Bisse in den Hals ermordet. In "Tod in den Bergen" (3sat) taucht eine mumifizierte Leiche im Eis auf.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Blut

Viele weitere Krimiserien können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum kostenlosen 30-Tage-Test

Ein Notruf geht bei der Bremer Polizei ein, zu hören sind Hilferufe. Kurze Zeit später wird in einem Park die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die massiven Verletzungen am Hals der Toten stellen die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) vor ein besonderes Rätsel. Eine traumatisierte Augenzeugin kann den Ermittlern nur den verstörenden Hinweis "Vampir" liefern. Während Inga Lürsen Schritt für Schritt die Indizien und Hinweise zusammensetzt, gerät Stedefreund in einen fieberhaften Strudel mystischen Aberglaubens.

21:45 Uhr, 3Sat, Tod in den Bergen

Beim Bergsteigen auf abgesperrtem Gelände entdeckt die junge Ärztin Clara Lang (Ursula Strauss) eine mumifizierte Leiche. Offenbar liegt der Tote schon jahrelang im Eis. Um wen es sich dabei handelt, weiß unten im Tal angeblich niemand. Als Claras Freund David (Felix Eitner) den Fundort näher inspizieren will, verunglückt auch er tödlich. Clara ist am Boden zerstört, zumal sich die Anzeichen mehren, dass David ermordet wurde. Von den Behörden im Stich gelassen, streckt Clara auf eigene Faust ihre Fühler aus und beginnt zu ermitteln.

21:45 Uhr, ZDFneo, Die Tote aus der Schlucht

Kommissarin Susanne Landauer (Rosalie Thomass) wird zu einem Einsatz aufs Land gerufen: Eine vor Jahren anonym eingelieferte, schizophrene Frau ist aus der Klinik von Dr. Mangold verschwunden. Susanne kann die Frau nur noch tot aus dem nahe gelegenen Fluss bergen. Bei einem DNA-Abgleich stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten um ihre biologische Mutter handelt. Susanne, die bislang dachte, ihre Mutter sei vor 30 Jahren an einem Krebsleiden gestorben, beginnt daraufhin auf eigene Faust zu ermitteln. Sie sucht ihren einsamen, verschrobenen Vater Josef (August Schmölzer) auf, der in der Nähe der Klinik auf seinem Hof lebt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren