Krimi-Tipps am Samstag: Wilsberg, Ein Fall für Zwei

Im ZDF wird Wilsberg in einen tragischen Autounfall verwickelt. Danach ermitteln Dr. Lessing und Matula im Mord an einem Vertrauenslehrer. Im rbb will Jürgen den Polizeitest als Bester bestehen.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alex (Ina Paule Klink), Ekki (Oliver Korittke) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink, re.)
ZDF/Thomas Kost Alex (Ina Paule Klink), Ekki (Oliver Korittke) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink, re.)

20:15 Uhr, ZDF: Wilsberg: Russisches Roulette

Lieblings-Krimi verpasst? Einfach kostenlos bei Magine TV anmelden und jederzeit online streamen

Wilsberg (Leonard Lansink) steht mit dem Rücken zur Wand. Nach einer Steuerschätzung schuldet er dem Finanzamt mehrere tausend Euro an Nachzahlungen. Zudem wird er in einen tragischen Autounfall mit einem LKW verwickelt, bei dem eine junge Anhalterin zu Tode kommt. Woher kommen die 20.000 Euro, die die Verstorbene bei sich trug? Und was hat es mit dem Unfallfahrzeug auf sich? Der Fahrer des LKWs ergreift die Flucht und aus dem Laderaum klettern spärlich gekleidete russische Damen, die sofort im Wald verschwinden.

20:15 Uhr, rbb: Heiter bis Tödlich - Hauptstadtrevier: Kranke Schwestern

Der jährliche Leistungstest der Berliner Polizei steht an. Jürgen Klug (Torsten Michaelis) braucht jeden Punkt, um als Bester abzuschneiden. Denn nichts anderes erwartet die Dezernatsleiterin Nadja Bock vom Leiter ihrer Wache. Aber auch die anderen Kollegen legen sich tüchtig ins Zeug, allen voran Jürgens Sohn Patrick.

21:40 Uhr, ZDF: Ein Fall für Zwei: Mörderischer Ehrgeiz

Dirk Petzold, Studienleiter und Chemielehrer am Gauß-Gymnasium, wird verdächtigt, seinen jüngeren Kollegen, den beliebten Vertrauenslehrer Martin Kupka, aufgrund schulischer Differenzen ermordet zu haben. Dr. Lessing (Paul Frielinghaus) und Matula (Claus Theo Gärtner) sind jedoch anderer Meinung. Für beide sind diese Streitigkeiten kein überzeugendes Mordmotiv. Auch Schuldirektor Otten glaubt an die Unschuld seines langjährigen Kollegen. Matulas Recherchen an der Schule beschränken sich jedoch nicht nur auf diesen Mord.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren