Krimi-Tipps am Samstag

Im "Tatort" (WDR) versucht ein Arzt, sich an Professor Boerne zu rächen. "Pfarrer Braun" (SWR/SR) zieht einen toten Winzer aus der Saar und im "Athen-Krimi" (ONE) muss ein ungleiches Duo den Tod einer Studentin aufklären.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Feierstunde

Lust auf mehr "Tatort" aus Münster? Die DVD-Box "Thiel und Boerne ermitteln" können Sie hier bestellen

Das Rachegefühl gegenüber Professor Boerne (Jan Josef Liefers) endlich ausleben und Boerne ermorden - der Wissenschaftler und Professor Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken. Während Boerne gerade die Fördermittel für ein großes Forschungsprojekt an Land gezogen hat, ist Götz seit Jahren im Labor alleine auf sich gestellt. Fieberhaft sucht er nach einem Medikament für seine schwerkranke Frau Martina. Doch nachdem diese erschossen in ihrem Rollstuhl aufgefunden wird, ist für Kommissar Thiel (Axel Prahl) der Fall klar: Harald Götz ist dringend tatverdächtig.

20:15 Uhr, NDR, Tatort: Hexentanz

Während seiner 13-jährigen Haft wegen Mordes hat Werner Hellmann stets seine Unschuld beteuert. Nach seiner Entlassung wird er ermordet. Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) ermittelt. Die damaligen Zeugen wie der Gastwirt Matthias Bergstedt (Michael Kind), die Kassiererin Lisbeth Struck (Teresa Harder) und ihre geistig verwirrte Schwester Erika (Monika Hansen) können oder wollen sich nicht mehr erinnern. Und am Abend des Mordes an Werner Hellmann haben angeblich alle Dörfler geholfen, ein brennendes Haus zu löschen. Doch bald bröckeln einige der Alibis und die Situation eskaliert.

20:15 Uhr, SWR/SR, Pfarrer Braun: Im Namen von Rose

Im saarländischen St. Florian muss Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) zunächst einmal auf einem Hausboot logieren. Zum Zeitvertreib wirft er seine Angel aus und fischt prompt den alten Weinbauern Konz tot aus dem Wasser. Der Ertrunkene zählte zu einer der reichen Winzerfamilien am Ort. Auf der Suche nach einem möglichen Mordmotiv findet Braun heraus, dass die Millionärin Rose Assmann (Christine Ostermayer), deren Luxusjacht neben seinem Hausboot ankert, mit den ehrenwerten Bürgern von St. Florian eine alte Rechnung zu begleichen hat.

20:15 Uhr, ONE: Der Athen-Krimi: Trojanische Pferde

Gerade an seinem neuen Dienstort bei der Athener Mordkommission eingetroffen, ruft Hauptkommissar Max Richter (Francis Fulton-Smith) auch schon die Pflicht: Eine junge Musikerin wurde in ihrer Wohnung erschossen aufgefunden. Zusammen mit seinem griechischen Kollegen Petros Makropoulos (Waldemar Kobus) beginnt er sofort die Ermittlungen. Die beiden begegnen sich zunächst sehr skeptisch, können aber gemeinsam einen Tatverdächtigen ausmachen. Doch je mehr Informationen sie ans Tageslicht befördern, desto undurchsichtiger wird der Fall und sie finden sich schon bald inmitten eines länderübergreifenden Korruptionsfalles wieder.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren