Krimi-Tipps am Samstag

Kunstdetektiv Allmen geht auf die Jagd nach dem millionenschweren "rosa Diamanten" (Das Erste). Ein Journalist nervt "Kommissarin Lucas" (ZDFneo) mit Verschwörungstheorien. Später sucht das Münchner "Tatort"-Team (hr) den Mörder einer Schülerin.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Kunstdetektiv Allmen geht auf die Jagd nach dem millionenschweren "rosa Diamanten" (Das Erste). Ein Journalist nervt "Kommissarin Lucas" (ZDFneo) mit Verschwörungstheorien. Später sucht das Münchner "Tatort"-Team (hr) den Mörder einer Schülerin.

20:15 Uhr, Das Erste: Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten

"Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten" gibt es auch auf DVD - gleich hier bestellen!

Der Bonvivant Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) widmet sich gemeinsam mit Butler Carlos (Samuel Finzi) der Wiederbeschaffung von geraubten Kunstwerken - natürlich mit üppigem Spesenkonto und fürstlichen Honoraren. Der Engländer Montgomery (Tomas Sinclair Spencer) beauftragt "Allmen International Inquiries", den flüchtigen Dieb eines gestohlenen rosa Diamanten ausfindig zu machen. Gemopst hat ihn angeblich der russische Geschäftsmann Sokolow (Daniel Wagner). An dessen Spur heften sich Allmen und Carlos - zunächst ohne zu ahnen, dass auch ihnen jemand auf den Fersen ist.

20:15 Uhr, ZDF: Kommissarin Lucas: Familiengeheimnis

Andy Wolf (Peter Wolf), manischer Journalist und Autor zahlreicher Bestseller über Verschwörungstheorien, sucht Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) zum wiederholten Male in ihrem Kommissariat auf. Er bietet ihr einen Deal an: Sie unterstützt ihn bei seiner neuesten Recherche und gewährt ihm Zugriff auf die Polizei-Datenbank, im Gegenzug liefert er ihr Hinweise, wie Neonazis Waffen aus unterirdischen Waffenlagern beziehen. Lucas wimmelt Andy ab - ein Spinner, harmlos. Stunden später brennt die Regensburger Dachgeschosswohnung von Andy Wolf lichterloh.

21:45 Uhr, Das Erste: Mordkommission Istanbul - Club Royal

Im Krankenhaus wartet ein 19-jähriges Vergewaltigungsopfer auf Kommissar Özakin (Erol Sander). Die Studentin behauptet, ihr Exfreund Birol habe sich nach einer ausgedehnten Partynacht an ihr vergangen. Doch als Özakin und sein Kollege Tombul Briol aufsuchen wollen, finden sie nur dessen Leiche - er wurde offensichtlich ermordet! Es deutet alles darauf hin, dass Birols dubiose Drogengeschäfte dem Mann das Leben kosteten. Für die Polizei bestehen außerdem kaum Zweifel, dass Nachtklubbesitzer Baschtir seine Finger mit in dem schmutzigen Spiel hatte.

21:45 Uhr, hr: Tatort: Der tiefe Schlaf

Carla, ein junges Mädchen, wird auf dem Heimweg von der Schule ermordet. Den Münchner Hauptkommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) wird bei den Ermittlungen ein Kollege zur Seite gestellt - Gisbert Engelhardt (Fabian Hinrichs). Dieser ist überzeugt, dass es sich bei Carlas Mörder um einen potenziellen Serientäter handelt. Engelhardt wirkt jedoch von Anfang an linkisch und macht sich mit seinen Marotten bei seinen neuen Kollegen recht schnell unbeliebt. Um Batic und Leitmayr dennoch von sich zu überzeugen, macht er sich allein auf die Jagd nach dem Täter - eine Katastrophe nimmt ihren Lauf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren