Krimi-Tipps am Samstag

Durch chronischen Geldmangel kommt der Lebemann Allmen hinter das "Geheimnis der Libellen" (Das Erste). "Kommissar Dupin" (Das Erste) sucht den Mörder von drei Seglern. In "Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook" (SWR/SR) sorgen zwei Leichen am Strand für Aufregung.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Durch chronischen Geldmangel kommt der Lebemann Allmen hinter das "Geheimnis der Libellen" (Das Erste). "Kommissar Dupin" (Das Erste) sucht den Mörder von drei Seglern. In "Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook" (SWR/SR) sorgen zwei Leichen am Strand für Aufregung.

20:15 Uhr, Das Erste, Allmen und das Geheimnis der Libellen

"Allmen und das Geheimnis der Libellen" gibt es auch auf DVD - gleich hier bestellen!

Der feingeistige Privatier Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) weiß das Leben zu genießen. Leider kann er nicht mit Geld umgehen, weswegen ihn erhebliche finanzielle Sorgen drücken, wie sein treuer Diener Carlos (Samuel Finzi) ihm gerne in Erinnerung ruft. Unverhofft tut sich durch die Affäre mit der Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt) die Möglichkeit auf, Geld aufzutreiben: Allmen lässt die "Libellen" mitgehen, kostbare Vasen aus der Kunstsammlung von Jojos Vater (Hanns Zischler). Schon bald muss er jedoch feststellen, dass die geraubten Objekte ein gefährliches Geheimnis haben.

21:40 Uhr, hr, Tatort: Das Böse

Diesmal ist das Frankfurter "Tatort"-Team Kommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Kommissar Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) dem Bösen auf der Spur, das seinen Anfang in einer Frankfurter U-Bahnstation nimmt: Ein Mann wird von der U-Bahn überrollt und tödlich verletzt. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar ein Mord? Frau Baum, einzige Zeugin, die direkt neben dem Opfer stand, ist überzeugt: Der Mann wurde gestoßen. Doch die Frau steht völlig unter Schock und kann sich an Details nicht erinnern.

21:45 Uhr, Das Erste, Kommissar Dupin - Bretonische Brandung

An einem paradiesischen Inselstrand vor der bretonischen Küste macht ein Ruderer einen grausigen Fund: In der Brandung treiben die Leichen dreier Segler. Zunächst sieht alles nach einem tragischen Unfall aus. Aber dann stellt sich heraus, dass die Segler nicht nur jede Menge Alkohol, sondern auch Betäubungsmittel im Blut hatten. Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) erfährt, dass die Männer auf einer malerischen Glénan-Insel eine riesige Feriensiedlung planten und sich damit jede Menge Feinde gemacht hatten.

23:25 Uhr, SWR/SR: Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook

Auf der Halbinsel Priwall in der Ostsee will Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) neu anfangen. Als Tierarzt sucht der ehemalige Großstadtpolizist Abstand zu seinem alten Leben. Doch hinter der idyllischen Fassade der Ostsee-Gemeinde tun sich Abgründe auf. Als Hauke eines Morgens einen gestrandeten Kutter mit zwei Leichen am Strand entdeckt, ist es mit der Ruhe vorbei. Kommissarin Lona Vogt (Henny Reents), Leiterin des Ein-Frau-Polizeireviers auf dem Priwall, ist begeistert. Endlich ein kapitales Verbrechen. Aber warum wurden die beiden Fischer erschossen?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren