Krimi-Tipps am Montag

"Barnaby" (ZDFneo) sucht zuerst nach einer verschwundenen Frau und hat es im Anschluss mit zwei Morden in einer New-Age Kommune zu tun. Später fahndet das Berliner "Tatort"-Team (rbb) nach dem Hersteller einer Designerdroge.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Barnaby" (ZDFneo) sucht zuerst nach einer verschwundenen Frau und hat es im Anschluss mit zwei Morden in einer New-Age Kommune zu tun. Später fahndet das Berliner "Tatort"-Team (rbb) nach dem Hersteller einer Designerdroge.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Treu bis in den Tod

"Inspector Barnaby" auf DVD - Die Gesamtbox finden Sie hier. In der alten Mühle in Morton Fendle soll ein Zentrum für das lokale Kunsthandwerk entstehen. Alan Hollingsworth (Roger Allam) hat bei den Dorfbewohnern viel Geld gesammelt, um das Projekt zu finanzieren. Nun ist das Geld verschwunden, und die Investoren fühlen sich von Alan betrogen. Als Alans schöne Frau Simone plötzlich verschwindet, vermutet Barnaby (John Nettles) eine Entführung und lässt den Mann observieren. Doch Alan entwischt seinen Beschattern. Eine verliebte Nachbarin, die ihm zu einer geheimen Verabredung folgt, wird von einem Unbekannten bei einem bizarren Verkehrsunfall in den Tod getrieben.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Ein böses Ende

Vor zehn Jahren haben Craigie und Carter die "Loge des Goldenen Windrosses" gegründet und sind so zu Wohlstand gekommen. Jetzt häufen sich merkwürdige Vorfälle in dem esoterischen Institut. Erst bricht sich Carter bei einem Treppensturz das Genick, wenig später wird Ian Craigie erstochen. Versucht jemand gewaltsam, dem mysteriösen Treiben in der Loge ein Ende zu bereiten? Inspector Barnaby (John Nettles), der mit der "Kraft der Steine", und dem "Anruf von Toten" relativ wenig anfangen kann, nimmt die Ermittlungen auf.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Dinge, die noch zu tun sind

In Berlins Partyszene ist die synthetische Droge "Heaven" angesagt. Da wird der Hersteller der Droge, Christoph Gerhard, tot aufgefunden. Die Ermittler Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) übernehmen den Fall und werden dabei von Melissa Mainhard (Ina Weisse) unterstützt, die ihnen als erfahrene Drogenfahnderin zur Seite steht. Der Computer des Toten ist verschwunden und mit ihm die Rezeptur für "Heaven". Wer macht jetzt die Geschäfte mit der Designerdroge?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren