Krimi-Tipps am Mittwoch

Das "starke Team" (ZDFneo) muss das Doppelleben einer ermordeten Frau enträtseln. Ein entflohener Häftling hat es auf "Marie Brand" (ZDF) abgesehen und "Tatort"-Kommissarin Blum (MDR) ermittelt in einem Mordfall ohne Leiche.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

20.15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Tödliche Verführung

Meike Schuhmann wird erschlagen in ihrer Wohnung aufgefunden. Hinweise auf ein Motiv findet das "starke Team" zunächst nicht. Die Ehefrau des arbeitslosen Architekten Oliver Schuhmann (David Rott) führte ein unauffälliges Leben. Doch bald zeigt sich, dass die Fassade der Reihenhausidylle Risse hatte: Meike Schuhmann führte ein Doppelleben und arbeitete heimlich als Prostituierte. (Hier gibts die Blockbuster-Box Vol. 1 für alle "Tatort"-Fans)

20:15 Uhr, ZDF: Marie Brand und die Schatten der Vergangenheit

Marie (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) werden zum Fundort der Leiche von Vera Basten gerufen. Vera Basten und ihr Mann Benedikt (Harald Schrott) sollten eigentlich gemeinsam auf einem Bootsausflug sein. Nahm dieser ein tragisches Ende? Von Ehemann und Boot fehlt jede Spur. Als Täter nehmen die Kommissare den labilen und leicht reizbaren Adoptivsohn Fabian (Merlin Rose) ins Visier. Da taucht sein Vater Benedikt plötzlich wie aus dem Nichts wieder auf. Als seine Affäre aufgedeckt wird, gerät er selbst unter Verdacht. Ist der Mörder wirklich im Familienkreis zu finden? Es zeigt sich, dass neben Fabian und Benedikt auch Kerstin Thiede (Julia Brendler), die Cousine der Toten, ein Motiv gehabt hätte.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Die schöne Mona ist tot

"Die schöne Mona", so sagen die Leute im Dorf, wenn von Mona Seitz (Silke Bodenbender) die Rede ist. Eine vitale, lebenslustige Frau, seit ihrer Jugend immer vorne dabei, wenn im Fußballvereinsheim gefeiert wird. Nach einer solchen Feier wird Monas Wagen am Fuß einer Klippe gefunden, ganz ohne Zweifel von einem anderen Wagen hinuntergestoßen. Von Mona jedoch keine Spur. Fritz Schönborn (Ronald Zehrfeld), früher der Fußballgott des Ortes und Christian Seitz (Sylvester Groth), Monas Ehemann, geraten bald ins Visier der Ermittler Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel).

22:00 Uhr, SWR/SR: Tatort: Bienzle und die blinde Wut

Albert Horrenried (Paul Faßnacht) ist der reichste Mann in Heimerbach auf der Schwäbischen Alb. Nicht nur, weil er ein guter Geschäftsmann ist und sein Sägewerk floriert, sondern auch, weil er rücksichtslos seine Ziele verfolgt und keinen Respekt vor den Gefühlen anderer kennt. Auch Bienzle (Dietz-Werner Steck) lernt Albert von seiner aufbrausenden Seite kennen. Es gelingt ihm gerade noch zu verhindern, dass Albert im Zorn auf den Bruder schießt, und der Kommissar versucht, Albert zu beruhigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren