Krimi-Tipps am Mittwoch

Ein Mord führt "Wilsberg" (ZDFneo) auf die Spur der Müll-Mafia. "Das starke Team" (ZDFneo) untersucht den Todessturz eines Rentners. Später wird im "Tatort: Blutschrift" (MDR) eine wohlhabende Frau in ihrer Villa erstochen.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Die Nadel im Müllhaufen

Elena Warnetzki (Anne Kanis) wohnt in einer Kleingartenkolonie, fischt Lebensmittel aus Müll-Containern und führt ein Leben ohne Fernseher, Computer, Smartphone und vor allem: ohne Geld. Elena hat ein Problem. Ihr Ex-Mann Thomas Warnetzki ist verschwunden. Wilsberg (Leonard Lansink) lässt sich dazu breitschlagen, seine Dienste gegen ihre zu tauschen. Elenas schlimmste Befürchtungen bewahrheiten sich. Thomas, ein Müllwerker, wird tot in einer Mülltonne gefunden. Wer hat Warnetzki getötet und wollte ihn auf diese Weise entsorgen?

Hier gibt's die Blockbuster-Box Vol. 1 für alle "Tatort"-Fans

20:15 Uhr, ZDF, Und tot bist Du! (2) - Ein Schwarzwaldkrimi

Eine junge Frau wird tot in einem See entdeckt. Alten Legenden zufolge gibt es in dem See Geister, die einen in die Tiefe ziehen. Obwohl alles auf Suizid hindeutet, zweifeln Maris Bächle (Jessica Schwarz) und ihr neuer Kollege Konrad Diener (Max von Thun) von der Kripo Freudenstadt an dieser Theorie. Wenig später stürzt eine weitere junge Frau mit ihrem Rad in die Tiefe. Die Ermittler können einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen feststellen.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Eiskalt

Ein Mann stirbt bei einem Sturz vom Balkon. Das starke Team geht von Fremdeinwirkung aus und nimmt die Ermittlungen auf. Schnell wird klar, dass das Opfer nicht nur Freunde hatte. Der Mann fotografierte vermeintliche Straftaten und erstattete Anzeige. Dabei wurde das Opfer unter anderem auch Zeuge des "Enkeltricks". Kostete ihn das das Leben?

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Waldlust

Zum Coachingwochenende mit Team-Trainer Simon Fröhlich fahren Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und ihre Kollegen Johanna Stern, Peter Becker und Frau Keller in das abgelegenes Hotel "Lorenzhof" mitten im Schwarzwald. Der eine Betreiber, Bert Lorenz, wirkt ausgesprochen abweisend; die andere, seine Nichte Doro, dafür überaus beflissen. Eine hauseigene Diva gibt es auch: die als Dauergast durchs Hotel geisternde alte Schauspielerin Lilo Viardot. Zwar lassen sich die Kommissare von den Seltsamkeiten erst mal nicht schrecken. Als sie aber im vegetarischen Abendessen einen menschlichen Knochen finden, ist ihre Ermittlerneugier geweckt.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Blutschrift

Maximiliane Schlösser (Doris Kunstmann), eine wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher, wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Sie scheint durch den Schnitt eines Dolches verblutet zu sein. Für die Hauptkommissare Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) weist alles auf einen Raubmord hin. Doch Frau Schlössers Cousine und Assistentin Dr. Ursula Hertel gibt an, dass in der Villa nichts entwendet wurde. Dann finden die Kommissare unter der Toten eine von Blut durchtränkte Farbkopie der verschollenen "Blutschrift".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren