Krimi-Tipps am Freitag

Kriminalrätin Prohacek untersucht in "Unter Verdacht: Betongold" (Arte) den Mord an einem Baubeamten. Im Hamburger "Tatort - Verbrannt" (NDR) stirbt ein vermeintlicher Schlepper in Polizeigewahrsam, während der Bulle von Tölz nicht an "Das Wunder von Wemperding" (Sat.1 Gold) glaubt.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

20:15 Uhr, Arte: Unter Verdacht: Betongold

 

Die Collector's Edition von "Unter Verdacht" können Sie hier bestellen

Während des Richtfests für das neue Polizeipräsidium stürzt plötzlich ein Mann vom Dach der Baustelle mitten in die Festgemeinde. Es ist Jens Viersen, der stellvertretende Leiter des Münchener Bauamts. Auch das erfahrene Ermittlerteam um Eva Maria Prohacek (Senta Berger) ist vor Ort. Sofort nach dem schockierenden Vorfall beginnen sie mit den Ermittlungen und geraten schnell in das düstere und korrupte Netz Münchener Bauunternehmen. Als ein Suizid ausgeschlossen werden kann, stehen alle Anzeichen auf Mord.

 

20:15 Uhr, NDR: Tatort: Verbrannt

 

In einer niedersächsischen Kleinstadt beschatten die Bundespolizisten Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) einen afrikanischen Asylbewerber, der verdächtigt wird, für eine Schleuserbande mit gefälschten Pässen zu handeln. Bei der darauffolgenden Festnahme kommt es zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen Falke und dem Verdächtigen. Der vermeintliche Schleuser wird über Nacht in Polizeigewahrsam genommen, um am nächsten Tag verhört zu werden. Nachts kommt es jedoch zu einem Unglück, bei dem der Mann stirbt. Falke und Lorenz ermitteln auf eigene Faust.

 

20:15 Uhr, HR: Tatort: Verschleppt

 

Eine junge Frau überquert in Panik eine stark befahrene Autobahn. Wenig später ist sie tot, liegt erschlagen in der Nähe einer Hochhaussiedlung. Die Hauptkommissare Kappel (Maximilian Brückner)und Deininger (Gregor Weber) ermitteln. Erste Untersuchungen ergeben: Die junge Frau ist abgemagert, dehydriert und hat wohl lange kein Sonnenlicht mehr gesehen. Die beiden Hauptkommissare Kappl und Deininger finden in ihrem letzten Fall schnell heraus, dass das Opfer vor Jahren als kleines Mädchen entführt wurde und bis heute als vermisst galt.

 

20:15 Uhr, Sat.1 Gold: Der Bulle von Tölz: Das Wunder von Wemperding

 

Als sich der tote Einsiedler Heinz Mitteregger bei seiner eigenen Beerdigung plötzlich aus seinem Sarg erhebt, spricht man im Tölzer Land vom "Wunder von Wemperding". Allerdings ist das Wunder von sehr kurzer Dauer, denn bereits am nächsten Tag wird Mitteregger erschlagen aufgefunden - und die Zahl der Verdächtigen ist groß. Benno Berghammer (Ottfried Fischer) ermittelt.

 

22:00 Uhr, Das Erste: Tatort: Borowski und das Meer

 

Auf einem nächtlichen Bootsausflug der Firma Marex wird der Jurist Sven Adam spektakulär erschossen. Seine Leiche verschwindet im Meer. Marex ist weltweit führend im Abbau von Rohstoffen in der Tiefsee, ihr Spezialgebiet sind Seltene Erden. Durch die Förderung dieser Metalle, die in jedem Mobiltelefon vorhanden sind, will Marex ein Millionengeschäft an Land ziehen. Hat Adams Tod etwas zu tun mit der Ermordung eines Umweltschützers, der gegen die Zerstörung der Meeresböden protestierte? Kommissar Borowski ahnt, dass die Lösung des Falls auf dem Grund der Ostsee zu finden ist, und taucht ab in die Tiefe.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren