Kim Cattrall spielt beim "How I Met Your Mother"-Ableger mit

"And Just Like That..." ist es zwar nicht geworden, dafür hat Kim Cattrall offenbar eine wichtige Rolle im "How I Met Your Mother"-Ableger ergattert.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kim Catrall wird offenbar Teil des "How I Met Your Mother"-Ablegers.
Kim Catrall wird offenbar Teil des "How I Met Your Mother"-Ablegers. © Landmark Media/ImageCollect

Beim "Sex and the City"-Ableger "And Just Like That..." ist Kim Cattrall (65) bekanntlich nicht mit von der Partie. Dafür wird sie offenbar bald eine tragende Rolle in einem anderen Spin-off innehaben. Wie "New York Post" berichtet, spielt Cattrall in "How I Met Your Father" mit. Die Hulu-Serie ist das Pendant zur erfolgreichen CBS-Sitcom "How I Met Your Mother", die von 2005 bis 2014 ausgestrahlt wurde.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

In "How I Met Your Father" wird Hilary Duff (34) die Hauptrolle Sophie spielen. Cattrall soll laut des Berichts derweil die ältere Version von Duffs Figur verkörpern, die ihrem Sohn die Geschichte erzählt, wie sie vor vielen Jahren dessen Vater kennenlernte. Beim Original verhielt es sich genauso. Darin mimte Bob Saget (65) den gealterten Ted Mosby, die Haupthandlung wurde in Rückblenden und mit Josh Radnor (47) erzählt. Gut möglich also, dass Cattrall vornehmlich oder gar ausschließlich zu hören sein wird.

Vorerst zehn Episoden bestellt

Hilary Duff fungiert auch als Produzentin der Serie. Im August hatte sie ein erstes Foto vom Set des Ablegers veröffentlicht. "Wer ist bereit für uns? Wir sitzen möglicherweise gegenüber dem Apartment einer gewissen Person...", schrieb die 34-Jährige in ihrer Bildunterschrift. Das Foto zeigt sie umringt von ihren Kolleginnen und Kollegen Francia Raisa (33), Tom Ainsley (30), Tien Tran (34), Suraj Sharma (28), Chris Lowell (37) und Brandon Micheal Hall (28).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Im April dieses Jahres bestellte der US-amerikanische Streamingdienst Hulu zehn Episoden von "How I Met Your Father". Als Showrunner agieren die "This Is Us"-Produzenten Isaac Aptaker und Elizabeth Berger. Auch die Erfinder der Originalserie, Carter Bays (46) und Craig Thomas (50), sind an der Produktion beteiligt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren