Keira Knightley steigt wegen Corona aus Apple-Serie aus

Die kommende Apple-Serie "The Essex Serpent" wird ohne Keira Knightley auskommen müssen. Sie wird doch nicht die Hauptrolle übernehmen. Der Grund: die Corona-Pandemie.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Keira Knightley wird nicht in "The Essex Serpent" zu sehen sein.
Twocoms / Shutterstock.com Keira Knightley wird nicht in "The Essex Serpent" zu sehen sein.

Überraschung bei der geplanten Apple-Serie "The Essex Serpent": Schauspielerin Keira Knightley (35, "The Imitation Game") hat einen Rückzieher gemacht und wird die Hauptrolle nicht wie geplant übernehmen. Wie unter anderem "Deadline" berichtet, begründete ihr Sprecher den Schritt mit der Corona-Pandemie. Demnach sei die derzeit rollende zweite Welle in Großbritannien dafür verantwortlich. Die Britin habe keine akzeptable Lösung für die Betreuung ihrer Kinder für die zehnwöchige Drehzeit finden können und habe deswegen die Verträge aufgekündigt.

Hier gibt es den Film "Official Secrets" mit Keira Knightley.

Die Dreharbeiten zur Serien-Adaption des Romans "Die Schlange von Essex" aus der Feder von Sarah Perry hätten in wenigen Wochen starten sollen. Nun sei die Vorproduktion der Serie von Apple TV+ jedoch vorerst auf Eis gelegt, um eine neue Hauptdarstellerin zu finden. Knightley war in das Projekt nicht nur als Schauspielerin eingebunden, sondern auch als Co-Produzentin. Ob sie auch diese Funktion ruhen lässt, ist bislang noch nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren