Kehrt der "GZSZ"-Star Daniel Fehlow für immer zurück?

Was passiert mit "GZSZ"-Star Daniel Fehlow und seiner Rolle des Leon in der Serie? Jetzt gibt er erstmals Einblick in die Pläne...
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schauspieler Daniel Fehlow als Leon in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
TVNOW / Rolf Baumgartner Schauspieler Daniel Fehlow als Leon in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Seit 1996 spielt der Berliner Daniel Fehlow (44) mit Unterbrechungen den Fanliebling Leon Moreno in der TV-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (wochentags, 19:40 Uhr, RTL). Nach seiner Auszeit kehrte er nun in seine angestammte Rolle zurück. Doch wie geht es weiter? Eigentlich wollte Leon für immer in die USA auswandern... Jetzt sprach Fehlow der Schauspieler selbst im Gespräch mit dem Sender über seine mögliche Zukunft und kündigte möglicherweise ein Verbleib in Berlin an.

Daniel Fehlow synchronisiert Channing Tatum. Zu hören ist das beispielsweise in der Gangsterkomödie "Logan Lucky" (2017) - bei Amazon Prime können Sie sich den Film ansehen

Außerdem tun sich bereits die ersten amourösen Verwicklungen seiner Rolle auf. Wie Einspieler zeigen, trifft er im Mauerwerk auf Toni Ahrens (Olivia Marei), mit der er vor seinem Abschied in die USA angebändelt hatte, und auf der Straße läuft er in deren inzwischen verlobte Mutter Nina Ahrens (Maria Wedig), die ebenfalls ein Auge auf ihn geworfen hatte. "Da ist eine Menge explosives Material", so Fehlows Kommentar dazu.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren