Joko und Klaas: Ihr Pferdekalender dient einem guten Zweck

Der Pferdekalender, den Joko und Klaas nach ihrer Niederlage gegen ProSieben produzieren müssen, wird nicht nur für Lacher sorgen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hatten ein besonderes Fotoshooting zu bewältigen.
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hatten ein besonderes Fotoshooting zu bewältigen. © ProSieben

Statt 15 Minuten Sendezeit haben Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (37) durch ihre Niederlage gegen ProSieben ein ganzes Jahr Peinlichkeit "gewonnen". Denn ihre Gesichter müssen die beiden für die kommenden zwölf Monate (vom Juni 2021 bis Ende Mai 2022) für einen Pferdekalender zur Verfügung stellen. Doch auch diese alberne Aktion kommt einem höheren Zweck zugute.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der Kalender kann bereits ab Donnerstag (29. April) auf der Homepage des Senders bestellt werden, die Einnahmen werden demnach zu 100 Prozent der Wohltätigkeitsorganisation "Die Arche" gespendet. Selbst aus ihrer Niederlage machen Joko und Klaas gemeinsam mit ProSieben also etwas Positives - und dafür gehen die beiden Quatschköpfe sicherlich liebend gerne auf Kuschelkurs mit Pferden.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren