Joko und Klaas bekommen Besuch von Metallica

Gast bei "Circus HalliGalli" müsste man sein. Dann käme man nach 13 Jahren wieder in den Genuss, Metallica live in einer deutschen TV-Show zu sehen. Für alle anderen bleibt die Aufzeichnung der Sendung.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Dass James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo aka Metallica live für das deutsche Fernsehen performen, diese Ehre ist eine Weile her. 13 Jahre, um genau zu sein. Umso mehr dürfte es das hoffentlich Schwermetall-affine Publikum des "Circus HalliGalli" nun erfreuen, dass die US-Band genau das tun wird. Als Gäste von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf findet am Abend des 14. Novembers die Aufzeichnung des Auftritts mit Tinnitus-Gefahr für die knapp 350 Studio-Zuschauer statt.

Die Musikvideos von Clipfish können Sie sich bei Clipfish ansehen

Fernsehzuschauer kommen dann am 21. November um 22:15 Uhr (ProSieben) in den Genuss des Auftritts. Allerdings wird im heimischen Wohnzimmer wohl nur ein Bruchteil der Performance von Metallica zu sehen sein. Denn die "4 Horsemen", wie Hetfield und seine drei Bandkollegen auch genannt werden, spielen nach der Show im Studio noch einige weitere Songs ihres anstehenden Albums "Hardwired... To Self-Destruct" - nur für die dort anwesenden Fans und geladene Gäste, heißt es.

Bereits ab 18. November können sich alle Metallica-Fans aber immerhin schon die neue Platte zulegen und so in die neuen Songs reinhören.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren