"Joko & Klaas gegen ProSieben": Diese Stars sind dabei

Jenke von Wilmsdorff und Karoline Herfurth sind zwei der Stars, die in den neuen Folgen "Joko & Klaas gegen ProSieben" antreten.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Joko & Klaas gegen ProSieben" geht mit vielen Promis weiter.
"Joko & Klaas gegen ProSieben" geht mit vielen Promis weiter. © ProSieben/Stefan Gregorowius

In neuen Folgen "Joko & Klaas gegen ProSieben" (ab Dienstag, 30. März 2021 um 20:15 Uhr) gehen zum ersten Mal Jenke von Wilmsdorff (55), Karoline Herfurth (36, "Fack Ju Göhte"), Nadja Benaissa (38) und Jan Delay (45) ins Rennen gegen Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (37). "Ich fühle mich mental einigermaßen fit und körperlich bin ich runderneuert - was also sollte da schiefgehen?!", erklärt Jenke von Wilmsdorff zu seinem Einsatz in der Show.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Insgesamt kann der Sender auf die Hilfe von 24 Prominenten zählen, die in fünf neuen Folgen gegen Joko und Klaas antreten. Mit dabei sind dem Sender zufolge auch Katrin Bauerfeind, Vanessa Mai, Axel Stein, Janin Ullmann, Thomas Hayo, Collien Ulmen-Fernandes, Palina Rojinski, Matthias Opdenhövel, Timo Hildebrand, Rea Garvey, Mario Basler, Patrick Esume, Christoph "Icke" Dommisch, Paul Janke, Viviane Geppert, Simon Gosejohann, Johannes Strate, Nikeata Thompson, Christian Düren und Jochen Schropp.

Gewinnt ProSieben, müssen sich Joko und Klaas "uneingeschränkt in den Dienst ihres Arbeitgebers stellen", so der Sender. Triumphieren Joko und Klaas, räumt ProSieben seine Prime Time am folgenden Tag und stellt den beiden 15 Minuten Live-Sendezeit zur freien Gestaltung zur Verfügung. Moderiert wird "Joko & Klaas gegen ProSieben" von Steven Gätjen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren