Janine Pink und Jenny Elvers zurück bei "Promi Big Brother"

Kaum jemand kennt sich wohl besser mit "Promi Big Brother" aus als Janine Pink und Jenny Elvers. Gemeinsam mit Anouschka Renzi bilden sie das diesjährige Expertinnen-Trio für die Show.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Janine Pink (l.) und Jenny Elvers haben "Promi Big Brother" beide als Erstplatzierte verlassen
[M] imago images/Future Image/Stephan Wallocha Janine Pink (l.) und Jenny Elvers haben "Promi Big Brother" beide als Erstplatzierte verlassen

Neues Jahr, neue Bewohner und altbekannte Gesichter: Am 7. August (20:15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn) startet "Promi Big Brother" in eine neue Runde - und die Ex-Teilnehmerinnen Janine Pink (33) und Jenny Elvers (48) sind mit dabei.

Noch einmal unter Dauerbeobachtung stellen sich die beiden Frauen allerdings nicht. Stattdessen nehmen sie die Rolle der Expertinnen ein und teilen täglich im "Sat.1-Frühstücksfernsehen" ihre eigenen Erfahrungen sowie ihr Wissen über die Show. Gesellschaft bekommen sie dabei von Schauspielerin Anouschka Renzi (55). Sie komplettiert das Expertinnen-Trio.

Hier das Buch "Wackeljahre: Mein Leben zwischen Glamour und Absturz" von Jenny Elvers sichern

Ab dem 10. August, immer montags bis freitags ab 5:30 Uhr, analysieren die Damen im Wechsel das aktuelle Geschehen im diesjährigen "Promi Big Brother"-Haus. Pink und Elvers werden sich dabei wohl nur allzu gut in die Kandidaten hineinversetzen können. Elvers war Kandidatin der ersten Stunde und gewann 2013 die Premierenstaffel der Show. Pink tat es ihr 2019 gleich und setzte sich im Finale gegen Ex-Dschungelkönig Joey Heindle (27) durch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren