Heute Abend: Gemeinsamer TV-Auftritt von Sarah & Pietro

Im wahren Leben sind sie längst getrennt, heute Abend aber noch mal zusammen im TV zu sehen: Sarah und Pietro Lombardi treten bei der "Trödeltrupp-Auktionsnacht" auf.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im wahren Leben sind sie längst getrennt, heute Abend aber noch mal zusammen im TV zu sehen: Sarah und Pietro Lombardi treten bei der "Trödeltrupp-Auktionsnacht" auf.

Wenn heute auf RTL II (20:15 Uhr) "Die große Trödeltrupp-Auktionsnacht" läuft, sind auch Sarah und Pietro Lombardi zu sehen. Die Trödelexperten Mauro, Otto und Sükrü bringen in der Show Schmuckstücke für einen guten Zweck unter den Hammer, unter anderem soll ein selbstgemaltes Bild von Dolly Buster dabei sein. Für ihre Hilfsaktion erhalten die Trödelexperten zudem unter anderem Unterstützung von Manuela und Konny Reimann oder Gülcan Kamps. Alle Augen werden bei der bereits am 8. Oktober aufgezeichneten Sendung aber wohl auf dem damals Noch-Ehepaar Lombardi ruhen. Kurz danach kamen erste Fremdgeh-Gerüchte um Sarah auf, inzwischen sind die beiden getrennt.

Was Pietro Lombardi gerade beim "Supertalent" erlebt hat, erfahren Sie auf Clipfish

Wer löst den Einsatz ein?

Vor den Kameras von "Die große Trödeltrupp-Auktionsnacht" - die Lombardis haben darin ein Eisessen versteigert - sollen die beiden aber gestrahlt haben, berichtet "Bild". Der Erlös aus der Sendung wird an eine Familie aus Filderstadt und ihren schwerstbehinderten Sohn gehen. "Wir sind ja selber Eltern. Kinder sind das Wichtigste", sagte Sarah bei der Aufzeichnung zu "Bild". Und Pietro ergänzte laut dem Blatt: "Ja, wir möchten auch noch ein Kind." Nach der Trennung der beiden dürfte das wohl kein Thema mehr sein. Das Paar hat zusammen einen einjährigen Sohn.

Und wer geht für den guten Zweck zum Eisessen? "Stand jetzt: Der Herr, der es ersteigert hat, darf sich aussuchen, mit wem er lieber gehen möchte", zitiert "Bild" den Sender. "Der Bieter hat sich noch nicht final entschieden. Die Produktionsfirma ist mit dem Management und dem Bieter noch im Gespräch, wer von den beiden es werden wird. Der Bieter findet beide gut und freut sich auf das gemeinsame Eisessen", heißt es weiter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren