Helmut Fischer: Das sind die besten Sprüche vom Monaco Franze

Kaum ein Schauspieler hat München so verkörpert wie Helmut Fischer in seiner legendären Rolle als womanizender Monaco Franze. Heute wäre "der ewige Stenz" 90 Jahre alt geworden. Die AZ erinnert sich an seine besten Sprüche zurück - klicken Sie in unsere Bilderstrecke.
| lw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Hast du daheim ein Telefon? Des tät ich mir gern mal anschauen."
imago 14 "Hast du daheim ein Telefon? Des tät ich mir gern mal anschauen."
"Mei Fräulein, des is aber schon recht lang her, dass mich jemand so schön bedient hat, und auch noch so hübsch war."
imago 14 "Mei Fräulein, des is aber schon recht lang her, dass mich jemand so schön bedient hat, und auch noch so hübsch war."
"Wissen Sie was ein Stenz ist Fräulein? Der bayerische Mann im Wandel der Zeit. Ich benötige eine literarische Rechtfertigung, respektive historische Untermauerung, meines durch und durch unsoliden Lebenswandels."
BR 14 "Wissen Sie was ein Stenz ist Fräulein? Der bayerische Mann im Wandel der Zeit. Ich benötige eine literarische Rechtfertigung, respektive historische Untermauerung, meines durch und durch unsoliden Lebenswandels."
"Geh Spatzl, schau wie I schau! Recht viel treuer schaut auch kein Schaf. Spatzl, du kannst sicher sein, ab morgen bin ich brav. Doch heut müsst ich dringend um acht Uhr wo sein."
imago 14 "Geh Spatzl, schau wie I schau! Recht viel treuer schaut auch kein Schaf. Spatzl, du kannst sicher sein, ab morgen bin ich brav. Doch heut müsst ich dringend um acht Uhr wo sein."
"Aber Fräulein, ich muss ihnen gleich sagen, ich bin zu nix geeignet. Ich bin furchtbar faul, des einzige was ich bin ist vergnügungssüchtig."
imago 14 "Aber Fräulein, ich muss ihnen gleich sagen, ich bin zu nix geeignet. Ich bin furchtbar faul, des einzige was ich bin ist vergnügungssüchtig."
Ein ewiges hin und her: "Immer des Gschiss mit der Elli!"
imago 14 Ein ewiges hin und her: "Immer des Gschiss mit der Elli!"
Das sagt der Kopfeck-Manni (r.) über den Monaco: "A bisserl spinna tust scho, Franze."
imago 14 Das sagt der Kopfeck-Manni (r.) über den Monaco: "A bisserl spinna tust scho, Franze."
Mit seinem Spatzl Annette von Soeltingen (Ruth-Maria Kubitschek): "A rechte Sternstunde war's, oder Spatzl?"
BR 14 Mit seinem Spatzl Annette von Soeltingen (Ruth-Maria Kubitschek): "A rechte Sternstunde war's, oder Spatzl?"
"Spatzl, es gibt Sachen im Leben und besonders im Fasching, die wenn man's nicht selber erlebt hat, glaubt man's fast selbst nicht."
dpa 14 "Spatzl, es gibt Sachen im Leben und besonders im Fasching, die wenn man's nicht selber erlebt hat, glaubt man's fast selbst nicht."
"Ehrlich gesagt, ich interessiere mich wahnsinnig für Frauen!"
dpa 14 "Ehrlich gesagt, ich interessiere mich wahnsinnig für Frauen!"
Als der Monaco im Auto betrunken von der Polizei angehalten wird und der Wachtmeister ihn fragt: "Haben Sie was getrunken?", antwortet er: "Ja, freilich!"
dpa 14 Als der Monaco im Auto betrunken von der Polizei angehalten wird und der Wachtmeister ihn fragt: "Haben Sie was getrunken?", antwortet er: "Ja, freilich!"
Der Monaco Franze und seine Haushälterin Irmgrad (Erni Singerl).
imago 14 Der Monaco Franze und seine Haushälterin Irmgrad (Erni Singerl).
"Ich wollte Sie ja gar nicht ansprechen, Fräulein. Ich wollte Sie ja nur fragen, ob wir vielleicht eine Tasse Kaffe zusammen trinken wollen."
imago 14 "Ich wollte Sie ja gar nicht ansprechen, Fräulein. Ich wollte Sie ja nur fragen, ob wir vielleicht eine Tasse Kaffe zusammen trinken wollen."
Manni und Monaco entdecken im Tanzpalast zwei Frauen, die immer zu ihnen herüberschauen. Für beide ist das "a g'mahde Wiesn"
imago 14 Manni und Monaco entdecken im Tanzpalast zwei Frauen, die immer zu ihnen herüberschauen. Für beide ist das "a g'mahde Wiesn"

Kaum ein Schauspieler hat München so verkörpert wie Helmut Fischer in seiner legendären Rolle als leichtlebiger, charmanter Vorstadtcasanova Monaco Franze. Heute wäre "der ewige Stenz" 90 Jahre alt geworden. Die AZ erinnert sich an seine besten Sprüche zurück - klicken Sie in unsere Bilderstrecke.

Helmut Fischer - das Porträt: Heute wäre Münchens

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren