Helene Fischer vs. Andrea Berg: Das heiße Schlager-Duell steht an

Ein Gipfeltreffen der besonderen Art gibt es am Samstag. In der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" treffen die Schlager-Stars Helene Fischer und Andrea Berg aufeinander. Und als wäre das nicht genug, wird auch das männliche Pendant, Andreas Gabalier, dabei sein.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ein Gipfeltreffen der besonderen Art gibt es am Samstag. In der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" treffen die Schlager-Stars Helene Fischer und Andrea Berg aufeinander. Und als wäre das nicht genug, wird auch das männliche Pendant, Andreas Gabalier, dabei sein.

Mehr geht wirklich nicht: "Willkommen bei Carmen Nebel" (20.5., 20:15 Uhr, ZDF) hat am Samstag tatsächlich fast jeden zu Gast, der im Bereich Schlager-Pop Rang und Namen hat. Die Zuschauer der Live-Sendung aus dem Berliner Velodrom dürfen sich zum einen auf das indirekte Duell der beiden Charts-Königinnen, Helene Fischer (32, "Herzbeben") und Andrea Berg (51, "Seelenbeben"), freuen. Beide werden gleich mehrere Songs performen.

Das neue Album "Helene Fischer" von Helene Fischer können Sie hier bestellen

"Let's Dance"-Duett

Doch auch die als brünette Version von Helene Fischer gehandelte, mögliche nächste "Let's Dance"-Königin Vanessa Mai (25) wird einmal mehr beweisen, dass sie nicht nur sensationell tanzen, sondern vor allem auch singen kann. Und das übrigens zusammen mit einem früh ausgeschiedenen Kollegen aus der RTL-Tanzshow: Bastiaan Ragas (45) von der Boyband Caught in the Act.

Ebenfalls mit an Bord der emotionalen Schlagerrundfahrt: Maite Kelly (37) und Michelle (45). Die Genre-Ausnahme steuert diesmal Sopranistin Anna Netrebko (45) bei, auch sie wird ihr Goldkehlchen erklingen lassen.

Österreich, deine Frauenschwarme!

Doch damit nicht genug, denn Moderatorin Carmen Nebel (60) wird keine reine Frauen-Power-Show präsentieren. Und so liest sich auch die Liste der Herren der Schöpfung, die in der Sendung zu Wort kommen werden, wie das "Who is Who" der Schlager- und Volksmusikbranche.

Neben dem österreichischen VolksRock'n'Roller Andreas Gabalier (32), der "Hulapalu" zum Besten geben wird, ist auch sein Tiroler Landsmann DJ Ötzi (46, "Anton aus Tirol") zu Gast. Thomas Anders (54) dürfte ebenso für beste Laune sorgen wie der wieder genesene tschechische Sänger Karel Gott (77, "Die Biene Maja")... Ob Puppenspieler Sascha Grammel (43) diesmal wohl auch singen wird?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren