"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo produziert Bestsellerverfilmung

"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo legt den Arztkittel ab und arbeitet hinter den Kulissen an einer neuen Serie für den Sender ABC.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ellen Pompeo agiert als Executive Producer bei einer neuen Serie.
Ellen Pompeo agiert als Executive Producer bei einer neuen Serie. © DFree/Shutterstock.com

Zumindest für eine Weile wird "Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo (51) das Stethoskop beiseitelegen und sich hinter die Kulissen einer Serienproduktion begeben. Die Schauspielerin, die weltweit als Dr. Meredith Grey, die namensgebende Titelheldin der beliebten Arztserie, bekannt wurde, wird als Executive Producer an einer Adaption der Romantrilogie "Paradise" von Elin Hilderbrand (51) für den US-Sender ABC arbeiten. Das berichtet das Branchenblatt "Variety".

Darum geht es in der Serie

Das Projekt trägt den Namen "Winter in Paradise" ("Winter im Paradies") - wie der erste Teil der Romanreihe. Die Serie soll sich demnach um Irene Steele drehen, die ein idyllisches Leben mit ihrem Ehemann im US-Bundesstaat Iowa verbringt. Als dieser jedoch unerwartet stirbt, findet Steele heraus, dass ihr Mann ein Doppelleben geführt hat - mit einer zweiten Familie auf der Karibikinsel Saint John.

Das Drehbuch stammt von Maria und Andre Jacquemetton, die ebenso wie Laura Holstein und Andrew Stearn als Executive Producer mit an Bord sind. Weitere Einzelheiten sind derzeit nicht bekannt. Weder der Cast der Serie noch ein mögliches Erscheinungsdatum wurden bisher genannt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren