"Game of Thrones": Teaser verraten Rückkehr von Totgeglaubtem

Die Vorfreude auf die siebte und vorletzte "Game of Thrones"-Staffel steigt und steigt. Nun hat HBO mit einem neuen Teaser offenbar ein Detail verraten: Die Rückkehr eines tot geglaubten Charakters.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Es ist schon erstaunlich: HBO veröffentlicht den ersten offiziellen Trailer zur siebten "Game of Thrones"-Staffel und die Klickzahlen schnellen in die Höhe. Die Vorfreude scheint hoch zu sein. Und obwohl darin eigentlich nicht viel gezeigt wird, brodelt die Gerüchteküche. Nun heizt HBO die Diskussion weiter an - und das mit einer Fernsehwerbung für das gesamte Programm des Privatsenders. Fans sind sich sicher: Dieser tot geglaubte Charakter kehrt zurück. Vorsicht: Spoiler-Alarm!

Die erste Staffel von "Game of Thrones" sehen Sie hier

In dem kurzen Video kommen zahlreiche Hauptfiguren der Fantasy-Reihe vor. Sie tragen dabei alle ihr jeweiliges neues Kostüm, das nichts verrät, was nicht schon in der sechsten Staffel vorkam oder angedeutet wurde. Doch darunter ist auch jemand, der bereits den vermeintlichen Serien-Tod gestorben ist: der sanfte Riese Hodor (Kristian Nairn). Kehrt Hodor also in der siebten Staffel zurück? Wir dürfen gespannt sein.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren