Frauenpower bei kommender "Wetten, dass..?"-Ausgabe

Cameron Diaz kommt nach Offenburg! Das ZDF hat die Promi-Liste für die kommende "Wetten, dass..?"-Show mit Markus Lanz bekanntgegeben - und will offenbar durch Frauenpower überzeugen.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wird bei Markus Lanz und seinem "Wetten, dass..?" erwartet: Cameron Diaz
Evan Agostini/Invision/AP Wird bei Markus Lanz und seinem "Wetten, dass..?" erwartet: Cameron Diaz

Cameron Diaz kommt nach Offenburg! Das ZDF hat die Promi-Liste für die kommende "Wetten, dass..?"-Show mit Markus Lanz bekanntgegeben - und will offenbar durch Frauenpower überzeugen. Neben Diaz werden Veronika Ferres und Annette Frier erwartet. Aber auch zwei bekannte Männer sollen auf dem Sofa Platz nehmen.

Anfang April ist es wieder soweit: Bei der 212. Ausgabe der ZDF-Show "Wetten, dass..?" begrüßt Moderator Markus Lanz am Samstag, den 5. April in Offenburg gleich drei Mal geballte Frauenpower. Die vierfache "Golden Globe"-Preisträgerin Cameron Diaz (41, "Der Counselor") gibt sich dann in der Baden-Arena genauso die Ehre, wie die deutsche Charakterdarstellerin Veronika Ferres (48). Dies gab das ZDF am Mittwoch per Pressemitteilung bekannt.

Erleben Sie die schönsten Momente "Wetten, dass..?" der letzten 30 Jahre mit dieser DVD-Box noch einmal

Darüber hinaus wird auf dem berühmtesten Sofa Deutschlands die Komikerin und Schauspielerin Annette Frier (40) erwartet. Doch auch männliche Gäste sollen mit von der Partie sein. So wird sich Entertainer Hape Kerkeling (49) als einer der Größten der hiesigen Unterhaltungsbranche neben den Damen niederlassen. Außerdem ist Modedesigner und TV-Liebling Guido Maria Kretschmer (49) als Gast für die Live-Show angekündigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren