Florian Silbereisen wird neuer "DSDS"-Juror

Nach dem Rausschmiss von Xavier Naidoo rückt Schlager-Moderator Florian Silbereisen auf dessen Jury-Stuhl bei "DSDS" nach.
| (amr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Schlager-Star Florian Silbereisen wird Juror bei "DSDS"
imago images / STAR-MEDIA Der Schlager-Star Florian Silbereisen wird Juror bei "DSDS"

Wenn am Samstag die neue Folge der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" über die TV-Bildschirme flimmert, werden zwei Titanen des deutschen Musik-Business erstmals ihre Star-Power vereinen: Schlagerkönig Florian Silbereisen (38) sitzt fortan neben Dieter Bohlen (66) in der Jury. Das hat RTL bestätigt.

"Das Album" von Florian Silbereisen und Thomas Anders können Sie hier vorbestellen

Der Moderator und "Traumschiff"-Kapitän übernimmt für Xavier Naidoo (48), der vergangene Woche wegen eines Skandal-Videos als Juror gefeuert worden war. "Dieter hat angefragt, ob ich kurzfristig einspringen könnte und ich habe selbstverständlich zugesagt. In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenhalten und aushelfen, wo man gebraucht wird", zitiert die "Bild"-Zeitung Silbereisen.

Dieser ist offenbar schon lange ein Fan von Bohlen: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich mal mit ihm zusammenarbeiten darf. Das ist schon etwas ganz Besonderes für mich! Ich habe jetzt schon Lampenfieber", erklärt der Moderator, Sänger und Schauspieler weiter. Die Zusammenarbeit verspricht spannend zu werden, nicht zuletzt, weil es dieses Jahr viel Schlager in der Sendung gibt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren