Florian Silbereisen und Helene Fischer in Ersatzshow

Florian Silbereisens geplante Liveshow im Juni musste "kurzfristig abgesagt" werden. Helene Fischer ist aber auch in der Ersatzshow dabei.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Florian Silbereisen und Helene Fischer werden so oder so am 5. Juni in derselben TV-Sendung zu sehen sein.
Florian Silbereisen und Helene Fischer werden so oder so am 5. Juni in derselben TV-Sendung zu sehen sein. © imago images/Eventpress

Aus der für den 5. Juni geplanten Liveshow "Schlagerchallenge.2021" wird die Sendung "Schlagercountdown - So wird's bald wieder sein!" (20:15 Uhr). Das gab das Erste in einer "Programmänderung" bekannt. Zu den Gründen heißt es auf Nachfrage von spot on news vom federführenden MDR: "Die ursprünglich geplante große Liveshow mit Florian Silbereisen am 5.6. musste aus persönlichen Gründen des Produzenten und Autors kurzfristig abgesagt werden."

Florian Silbereisen (39) wird aber auch durch die Ersatzshow führen, wie es weiter heißt: "Dennoch sorgt Florian Silbereisen an dem Abend für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung in der Show 'Schlagercountdown - So wird's bald wieder sein' und für ein Wiedersehen im TV mit vielen Künstlerinnen und Künstlern." Zu sehen sein werden demnach unter anderem Stars wie Andreas Gabalier (36), Andrea Berg (55), Andy Borg (60), Roland Kaiser (69) und Ross Antony (46). Außerdem ist Schlagersuperstar Helene Fischer (36) auch für die Ersatzshow angekündigt.

Florian Silbereisen und Helene Fischer waren von 2008 bis 2018 ein Paar. Nach der Trennung gab es keinen Rosenkrieg. Stattdessen treffen die beiden immer wieder teils deutlich gerührt in Schlagershows aufeinander.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren