"Farbe bekennen": Angela Merkel zu Gast in Sondersendung

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Dienstag nach der "Tagesschau" in einer Sondersendung zur Corona-Krise zu Gast sein und Fragen beantworten.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Angela Merkel bei einer Pressekonferenz in Berlin.
Angela Merkel bei einer Pressekonferenz in Berlin. © photocosmos1/shutterstock.com

Die Bundeskanzlerin stellt sich in einem Fernsehinterview Fragen zur Corona-Krise: Angela Merkel (66) ist am Dienstag (2. Februar) in der Sendung "Farbe bekennen" zu Gast. Das Erste strahlt die 15-minütige Sondersendung um 20:15 Uhr nach der "Tagesschau" aus, heißt es vom Sender.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Dabei soll es unter anderem um die Impfstoffbeschaffung und die Corona-Maßnahmen der Regierung gehen. Das Interview mit Merkel führen Tina Hassel (56), Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, und ARD-Chefredakteur Rainald Becker (61). Im Anschluss folgt dann um 20:30 Uhr im Ersten die Berichterstattung zum DFB-Pokalspiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn 07.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren