Erfolgreicher Start von "The Biggest Loser - Teens"

Die erste Folge der neuen Sat.1-Abnehm-Show "The Biggest Loser - Teens" war ein voller Erfolg. 1,56 Millionen Zuschauer sahen zu, als zwölf junge Kandidaten im spanischen Abnehm-Camp eintrafen.
| (mos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
12 Kandidaten kämpfen bei Sat.1 um den Titel "The Biggest Loser - Teens"
Sat.1 12 Kandidaten kämpfen bei Sat.1 um den Titel "The Biggest Loser - Teens"

Quotenerfolg für Sat.1: "The Biggest Loser - Teens" findet beim Publikum offenbar großen Anklang. Am Sonntagabend verfolgten 1,56 Millionen Zuschauer die erste Folge der neuen Abnehm-Show, wie der Sender mitteilt. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hatte die Sendung einen Marktanteil von 10,5 Prozent. Zwölf Kandidaten im Alter von 16 bis 20 Jahren stellen sich verschiedenen Herausforderungen, wobei Kandidat Lukas (20) nach der ersten Woche im Camp 8,8 Kilo Gewichtsverlust vorzuweisen hatte. Für Kandidat Kevin (18) nahm die Mission "Abnehmen" dagegen ein jähes Ende.

Sehen Sie hier die Siegerkrönung von "The Biggest Loser 2014"

"The Biggest Loser - Teens" ist die siebte Staffel in der deutschen "The Biggest Loser"-Reihe und die erste, bei der ausschließlich Jugendliche teilnehmen. Moderiert wird die Sendung von der ehemaligen Kickboxerin Christine Theiss (34), als Coach der Kandidaten gibt sich der Choreograph Detlef D! Soost (34, "Tanz dich fit") die Ehre.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren