"Enola Holmes": Millie Bobby Brown als Sherlock Holmes' Schwester

Die aus "Stranger Things" bekannte Millie Bobby Brown wird zur Schwester von Sherlock Holmes. Aber wann genau gibt sie die Spürnase?
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Millie Bobby Brown wird zur jungen Spürnase
Robert Viglaski / Netflix Millie Bobby Brown wird zur jungen Spürnase

Das Rätselraten um den Erscheinungstermin von "Enola Holmes" hat ein Ende. Das Netflix-Abenteuer wird am "reeebtpms wnettyrhitd" erscheinen, wie der Streamingdienst nun zusammen mit ersten kurzen Ausschnitten bei Twitter angekündigt hat. Für alle, die das Rätsel nicht lösen können: Der Film soll ab dem 23. September zu sehen sein.

Den Film "Sherlock Holmes" mit Robert Downey Jr. und Jude Law gibt es hier!

In "Enola Holmes" wird "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown (16) zur Schwester des weltberühmten Detektivs Sherlock Holmes, der von Henry Cavill (37) gespielt wird. Ebenfalls zu sehen sind unter anderem Helena Bonham Carter (54) und Sam Claflin (34).

Darum geht es in "Enola Holmes"

Enola Holmes (Millie Bobby Brown) erwacht am Morgen ihres 16. Geburtstags und muss feststellen, dass ihre Mutter (Helena Bonham Carter) verschwunden ist. Enola landet in der Obhut ihrer Brüder Sherlock (Henry Cavill) und Mycroft (Sam Claflin), die sie auf ein Mädcheninternat schicken möchten. Enola hat allerdings andere Pläne.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren