"Dschungelshow": Die ersten beiden Halbfinalisten stehen fest

Es geht um 50.000 Euro und den Einzug ins Dschungelcamp 2022. Mike Heiter, Zoe Saip oder Frank Fussbroich: Zwei der drei Kandidaten können weiter hoffen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mike Heiter (li.), Zoe Saip und Frank Fussbroich bei der Dschungelprüfung.
Mike Heiter (li.), Zoe Saip und Frank Fussbroich bei der Dschungelprüfung. © TVNOW / Stefan Gregorowius

Drei Tage nach ihrem Einzug in das 18 Quadratmeter kleine Tiny House in Hürth bei Köln fiel für Frank Fussbroich (52), Mike Heiter (28) und Zoe Saip (21) die erste Entscheidung. Wer kann weiter auf die 50.000-Euro-Siegprämie hoffen? Und für wen ist die Chance auf das Goldene Ticket für das Dschungelcamp 2022 vom Tisch? Die Zuschauer von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" (RTL, TVNow) hatten es am Sonntagabend in der Hand.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Überraschung in der Dschungelprüfung

Ehe das Ergebnis verkündet wurde, konnten sich die drei Kandidaten noch einmal Sympathiepunkte erspielen. In der Prüfung "Tierisch abgedreht" mussten sie ihre Köpfe in jeweils einen Plexiglashelm stecken, der mit unterschiedlichen Tieren gefüllt wurde. Heiter musste mit Schlangen auskommen, Saip mit Ratten und zu Fussbroich gesellten sich 1.000 Kakerlaken. Zeitgleich war es die Aufgabe der Dschungelcamp-Anwärter, in einer vor ihnen stehenden Plexiglasbox Sterne abzuschrauben. Eine offensichtlich leicht zu meisternde Herausforderung.

Denn während die Prüfungen der beiden Vortage eher schlecht als recht gemeistert wurden, konnten an Tag drei alle Kandidaten Erfolge feiern. Heiter freute sich über drei, Saip und Fussbroich jeweils über zwei erspielte Sterne.

Dr. Bob rechnet Zoe Saip gute Chancen aus

Wer von ihnen wirklich das Zeug hat, um im Dschungelcamp 2022 zu bestehen? Dr. Bob (70) teilte seine Meinung öffentlich mit. Er vergab den beiden Herren jeweils die Dschungeltauglichkeits-Schulnote 3, Saip belohnte er mit einer 2. Ähnlich schienen das auch die Zuschauer zu sehen. Sie schickten das Model und den Influencer per Telefonvoting ins Halbfinale. Für Fussbroich endete das Dschungelabenteuer in Hürth frühzeitig.

Lange unbesetzt blieb das Tiny Haus nicht. Noch während der Show machte es sich Gruppe zwei in ihrem temporären Unterschlupf bequem. Die kommenden drei Tage werden Schauspielerin Bea Fiedler (63), "Prince Charming"-Gewinner Lars Tönsfeuerborn (31) und Sängerin Lydia Kelovitz (30) darin ausharren.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren