Dschungelcamp 2022: Jasmin Herren zieht überraschend ein

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" heißt es nun auch für Jasmin Herren: Die Witwe von Willi Herren ersetzt Christin Okpara in der RTL-Show.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jasmin Herren darf auch ins Dschungelcamp
Jasmin Herren darf auch ins Dschungelcamp © RTL

Jasmin Herren (43) zieht ins Dschungelcamp! Die Witwe von Willi Herren (1975-2021) rückt für Reality-Sternchen Christin Okpara nach. Wie RTL-Unterhaltungs- und Dschungelchef Markus Küttner erklärt, habe es "Unstimmigkeiten zum Impfstatus" von Okpara gegeben. Dies reiche für den Sender, um entsprechende Konsequenzen zu ziehen: "Sie wird aus diesem Grund nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen."

Und weiter: "Ob Christin geimpft ist oder nicht, ist an der Stelle nicht das Problem. Es geht darum, dass der berechtigte Verdacht besteht, dass sie gegenüber der Produktion falsche Aussagen hinsichtlich der Impfung gegen das Coronavirus getroffen hat." Laut RTL sei eine Corona-Impfung keine Voraussetzung für die Teilnahme, wohl aber ein negativer PCR-Test und eine Quarantäne.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sie ist bereits in Südafrika

Herren befindet sich bereits vor Ort. Sie war als Ersatzkandidatin nach Südafrika gereist. Die Sängerin ist auch nicht die erste Herren im Dschungelcamp: 2004 hatte ihr verstorbener Mann Willi an der Show teilgenommen. Die 15. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL und bei RTL+. Neben Herren ziehen unter anderem Sänger Lucas Cordalis (54), Designer Harald Glööckler (56), "GZSZ"-Star Eric Stehfest (32) sowie die Schauspielerinnen Tina Ruland (55) und Anouschka Renzi (57) ins Camp, das dieses Jahr erstmals aus Südafrika sendet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren