"Doogie Howser"-Reboot in Planung

"Doogie Howser" soll eine Neuauflage bekommen: Disney+ plant ein Reboot der beliebten Arzt-Serie. Wird Neil Patrick Harris dabei sein?
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Neil Patrick Harris wurde als Doogie Howser zum gefeierten Kinderstar.
imago images/Mary Evans Neil Patrick Harris wurde als Doogie Howser zum gefeierten Kinderstar.

"How I Met Your Mother"-Schauspieler Neil Patrick Harris (46) war von 1989 bis 1993 der titelgebende Star der Serie "Doogie Howser", die seinen Durchbruch bedeutete. Disney+ will die kultige Serie rund um einen 16-jährigen Teenie-Arzt neu aufleben lassen und plant ein Reboot, wie "TV Line" berichtet.

Sichern Sie sich hier die komplette Serie "Doogie Howser"

Doch Fans der Original-Serie müssen auf den früheren "Doogie Howser"-Darsteller verzichten. Die Rolle des Medizinergenies wird in der neuen Version in einen weiblichen Charakter umgewandelt: Aus dem Original-Titel "Doogie Howser, M.D." wird "Doogie Kealoaha, M.D". Dabei soll es sich um ein 16-jähriges Mädchen auf Hawaii handeln, das wie Doogie trotz ihres jungen Alters Medizin praktiziert. Als Produzentin und Autorin der Neuauflage wird Kourtney Kang genannt, die als "How I Met Your Mother"-Produzentin tätig war.

"Doogie Howser" wurde vier Staffeln lang von 1989 bis 1993 für den Sender ABC produziert. In Deutschland war die Serie ab 1991 auf ProSieben zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren