"Doctor Who": Die Fans müssen sich gedulden

Das gab es bisher noch nie: Ein Jahr müssen sich Fans der Serie "Doctor Who" gedulden, bis die nächste Staffel dann 2020 erscheint. Gute Nachrichten gibt es dagegen vom Cast: Demnach wird Jodie Whittaker weiterhin in der Hauptrolle glänzen.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die elfte Staffel von "Doctor Who" ist bei der BBC gerade über die Bildschirme geflattert. Und das nächste Highlight ist schon in Sicht: An Neujahr wird es ein Special der Serie geben, die neue Staffel ist dann Anfang 2019 in Deutschland verfügbar.

Es gibt also noch genügend Stoff. Danach allerdings ist erstmal Leerlauf angesagt: Ein Jahr werden sich die Fans gedulden müssen, bis 2020 die zwölfte Staffel erscheint. Die Pause haben sich die Macher verdient, wie Showrunner Chris Chibnall laut "Hollywood Reporter" erklärt: "Wir haben wieder frei! Obwohl, tatsächlich hatten wir ja nie eine Pause."

Die elfte Staffel von Doctor Who auf Amazon Prime gucken!

Chibnall versicherte außerdem, dass sich die Fans vorerst nicht - wie öfters behauptet - an eine neue Hauptrolle gewöhnen müssen: Jodie Whittaker (36, "Broadchurch") bleibt auch in der zwölften Staffel der BBC-Serie Doctor Who.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren