Die TV-Tipps am Donnerstag

Cameron Diaz gibt in "Bad Teacher" (ProSieben) den lässigen Schülerschreck, während ein Team von Spezialisten in "The Cave" (kabel eins) unheimliche Vorgänge in einem Höhlensystem untersucht.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

20:15 Uhr, ProSieben: Bad Teacher, Komödie

 

Den Trailer zu "Bad Teacher" können Sie bei Clipfish sehen

Elizabeth (Cameron Diaz) ist meist unmotiviert, verkatert und zugedröhnt - und für ihren Beruf als Lehrerin völlig ungeeignet. Am liebsten würde sie den Job an den Nagel hängen, doch ihr exzessiver Lebensstil muss finanziert werden. Kein Wunder, dass Elizabeth in "Bad Teacher" auf der Suche nach einem reichen Mann ist. Da kommt ihr der neue Vertretungslehrer Scott (Justin Timberlake), der Erbe einer berühmten Uhren-Dynastie, gerade recht. Blöd nur, dass Kollegin Amy (Lucy Punch) auch ein Auge auf den attraktiven Junggesellen geworfen hat.

 

20:15 Uhr, kabel eins: The Cave, Höhlenhorror

 

Ein Team von Wissenschaftlern stößt in den rumänischen Wäldern auf ein verborgenes unterirdisches Höhlensystem, das 30 Jahre zuvor nach einem Unglück versiegelt worden war. Dr. Nicolai (Marcel Iures) und seine Assistentin Kathryn (Lena Headey) rufen Jack McAllister (Cole Hauser) und sein Team von Profihöhlentauchern zur Hilfe. Die Spezialisten machen sich auf den Weg, das möglicherweise unentdeckte Ökosystem zu erforschen. Doch schon bald passieren merkwürdige Dinge.

 

20:15 Uhr, VOX: Pearl Harbor, Kriegsepos

 

Im Dezember 1941 kehrt der totgeglaubte Pilot Rafe McCawley (Ben Affleck) an den Marinestützpunkt Pearl Harbor zurück. Als er erfährt, dass seine Verlobte Evelyn (Kate Beckinsale) und sein bester Freund Danny (Josh Hartnett) ein Paar geworden sind, kommt es zu einer erbitterten Auseinandersetzung zwischen Rafe und Danny. Noch ahnt keiner der beiden, dass die Japaner für den nächsten Morgen einen Angriff auf Pearl Harbor geplant haben.

 

20:15 Uhr, Arte: Wölfe, Historienserie

 

1529. Kardinal Wolsey (Jonathan Pryce), Thomas Cromwells Dienstherr, wird von König Henry VIII. seiner Stellung als Lordkanzler enthoben und muss aus der Residenz York Place fliehen. Die alten Adelsfamilien hatten seit langem auf diesen Moment der Machtübernahme gewartet. Das Schicksal Wolseys liegt nun in den Händen seines treuen Cromwell (Mark Rylance). Acht Jahre zuvor, als Cromwell für den Kardinal zu arbeiten begann, verbot Wolsey aus strategischen Gründen eine Verbindung zwischen Anne Boleyn und Harry Percy, Spross einer der angesehensten Familien Englands. Damit hatte sich der Kardinal den Boleyn-Clan zum Feind gemacht.

 

22:00 Uhr, NDR: Mutter auf Streife, Komödie

 

Die Bischoffs sind eine Vorzeige-Familie, sorgenfrei und wohlhabend. Ihren fünfköpfigen Haushalt organisiert die nimmermüde Mia (Mira Bartuschek): Gut gelaunt hält sie ihrem Mann, dem Zahnarzt Florian (Max von Thun), den Rücken frei, hat ein Ohr für die Nöte ihrer Teenagertochter Sarah (Alexandra von Giese) und fährt ihren Sonnenschein Leon (Yanis Scheurer) zur Schule. Nebenbei räumt sie noch hinter ihrer mit im Haus wohnenden Schwiegermutter Helga (Eleonore Weisgerber) her. Als Mia in der Nachbarschaft Einbrecher in die Flucht schlägt, entdeckt die 34-Jährige ihre eigentliche Berufung.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren