Die Krimi-Tipps am Donnerstag

Beim Leipziger "Tatort" müssen die Kommissare Saalfeld und Keppler den Mord an einer Altenpflegerin aufklären und auf Eins Plus versucht Sherlock einen Mord auf einer Hochzeit zu verhindern.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Hauptverdächtige Josef Stürzelmeyer (Anian Zollner, re.) sucht Hilfe bei seinem ehemaligen Psychiater Dr. Winter (Fritz Wepper)
ARD Degeto/Tivoli Film/Elke Werner Der Hauptverdächtige Josef Stürzelmeyer (Anian Zollner, re.) sucht Hilfe bei seinem ehemaligen Psychiater Dr. Winter (Fritz Wepper)

Beim Leipziger "Tatort" müssen die Kommissare Saalfeld und Keppler den Mord an einer Altenpflegerin aufklären. Im Ersten wird ein Mann verdächtigt, seine Freundin ermordet zu haben und auf Eins Plus versucht Sherlock einen Mord auf einer Hochzeit zu verhindern.

 

20:15 Uhr, WDR: Tatort - Heimwärts

 

Sehen Sie Ihre Lieblings-Serien kostenlos per Livestream - jetzt gratis bei Magine TV anmelden!

Eine junge Altenpflegerin, Anna Kowski, wurde im Waschkeller ihres Mietshauses ermordet. Die erste Spur führt die Kommissare Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke) zur Familie Holst, deren demenzkranker Opa Karl am Vorabend von Anna als letzter Patient versorgt worden war. Frau Holst berichtet, dass es vor ihrem Haus einen handfesten Streit zwischen Anna und ihrem eifersüchtigen Freund Daniel gegeben hat. Der bestreitet jedoch den Mord und belastet stattdessen Mike Breuker, den Chef des Pflegedienstes, für den Anna gearbeitet hatte.

 

20:15 Uhr, Das Erste: Mord in bester Gesellschaft - Die Täuschung

 

Für Josef Stürzelmeyer (Anian Zollner) ist es wie ein Déjà-vu: Seine Lebensgefährtin wurde ermordet - und er gerät erneut in Verdacht. Schon einmal wurde er als Frauenmörder zu 13 Jahren Haft verurteilt. Panisch flüchtet er zu Dr. Winter (Fritz Wepper), damals Gutachter im Prozess. Als Einziger beurteilte Winter die Tat als Affekt, nicht heimtückischen Mord. Aus Sorge um seinen verzweifelten Patienten hilft Winter erneut - außerdem ist sein Spürsinn geweckt: Kommt ein anderer für die aktuelle Tat infrage? Doch Stürzelmeyer ist kein einfacher Patient. Er verhält sich auffällig, und Winter kommen Zweifel an seiner Diagnose.

 

23:00 Uhr, ZDF Neo: Varg Veum - Gefährten des Todes

 

Auf einem einsam gelegenen Hof entdeckt ein Postbote die Leichen eines Ehepaares und sieht, wie der Pflegesohn in den Wald flüchtet. Jan Egil (Sturla Alvsvåg) ist bewaffnet und hat scheinbar die Nachbarstochter Silje (Dagny Backer Johnsen) als Geisel genommen. Als der Junge von der Polizei umstellt ist, verlangt er mit Varg Veum (Trond Espen Seim) zu sprechen. Die beiden kennen sich aus der Zeit, als der Privatdetektiv noch beim Sozialamt gearbeitet hat.

 

23:05 Uhr, Eins Plus: Sherlock - Im Zeichen der Drei

 

Selbst Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) kann nicht jeden Fall aufklären. Auf der Hochzeitsfeier seines Freundes John Watson (Martin Freeman) plaudert der Detektiv über Verbrechen, die ihm trotz seiner genialen Deduktionsfähigkeit ein Rätsel geblieben sind. Während Holmes die seltsamen Fälle rekapituliert, kommt er wider Willen einem teuflischen Plan auf die Spur. Der mutmaßliche Mörder hat es auf einen der Hochzeitsgäste abgesehen.

 

23:55 Uhr, ARTE: Kommissarin Lund

 

Ein neuer Fall für Kommissarin Sarah Lund (Sofie Gråbøl): Mitten im Zentrum von Kopenhagen wird die grausam zugerichtete Leiche der Rechtsanwältin Anne Dragsholm aufgefunden. Zunächst vermutet man eine Beziehungstat, doch bald wird klar, dass viel mehr dahintersteckt ...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren