"Die Höhle der Löwen": Ankerkraut-Gründer sind die neuen Gast-Löwen

Am 6. September startet die zehnte Staffel der beliebten Gründershow "Die Höhle der Löwen" - zum ersten Mal mit Gast-Löwen. Fans dürfen sich auf acht neue Folgen freuen.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Gast-Löwen Anne und Stefan Lemcke.
Die Gast-Löwen Anne und Stefan Lemcke. © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Schon in wenigen Wochen gibt es wieder Nachschub für alle "Die Höhle der Löwen"-Fans: Mit acht neuen Folgen geht die beliebte Gründershow ab dem 6. September immer montags um 20:15 Uhr auf VOX in die zehnte Staffel. Neben den altbekannten Löwen Carsten Maschmeyer (62), Nico Rosberg (36), Ralf Dümmel (54), Dagmar Wöhrl (67), Nils Glagau (45), Judith Williams (49) und Georg Kofler (64) werden zum ersten Mal in der Geschichte der Sendung auch Gast-Löwen teilnehmen.

Vom Gründer zum Löwen

In der dritten Staffel (2016) kämpften Anne und Stefan Lemcke von der Geschmacksmanufaktur Ankerkraut noch als Gründer um die Investoren und schlossen schließlich einen Deal mit Frank Thelen (45) ab. In der zehnten Staffel kämpfen die beiden nun selbst um den besten Pitch. Aus ihrer Mini-Gewürzproduktion in der heimischen Küche wurde ein erfolgreiches Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern, über 400 Produkten und 60 Millionen Euro Jahresumsatz. Heute sind Ankerkraut-Produkte in rund 6.500 Geschäften in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz erhältlich.

Auch die 100. Folge der Gründershow gibt es in der zehnten Staffel neben vielen weiteren Highlights zu sehen. So gibt sich mit Starkoch Christian Lohse (54) erneut ein Promi bei "DHDL" die Ehre und Fans dürfen sich auf die höchste jemals von Gründern geforderte Summe freuen: unglaubliche fünf Millionen Euro.

Im Anschluss an die VOX-Ausstrahlung sind auch die neuen "DHDL"-Folgen auf TVNow abrufbar. Ab dem 6. September gibt es hier zudem erstmals die US-Version "Shark Tank" - mit Staffel 11 und 12 stehen die aktuellsten Staffeln der Gründershow aus den USA bereit.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren