Die Hebamme, Böses Erwachen, Die Super-Ex

Josefine Preuß steht im Drama "Die Hebamme" in Sat.1 vor der Kamera. Auf 3sat versucht Uwe Ochsenknecht eine Verschwörung seiner Frau und seiner Affäre aufzubrechen, während bei Super RTL Luke Wilson verzweifelt versucht, Super-Freundin Uma Thurman loszuwerden.
| (jh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Josefine Preuß im Drama "Die Hebamme"
Sat.1/Jiri Hanzl Josefine Preuß im Drama "Die Hebamme"

20:15 Uhr, Sat.1: Die Hebamme, Drama

Marburg, 1799: Die 19-jährige Gesa (Josefine Preuß) absolviert ihre Ausbildung zur Hebamme in Marburgs "Gebärhaus", wo der renommierte Medicus Professor Kilian (Axel Milberg) angehenden Medizinern und Hebammen am lebenden Objekt die Vorgänge während der Schwangerschaft und bei der Geburt erklärt.

Lesen Sie hier: Blut, Schlamm, Schreie: So brutal ist das Historiendrama

Während eine mysteriöse Selbstmordserie Marburg in Atem hält, verliebt sich Gesa in den Leiter des anatomischen Instituts des Hauses, Dr. Clemens Heuser (Andreas Pietschmann).

"Die Hebamme" mit Josefine Preuß auf Blu-ray können Sie hier vorbestellen

20:15 Uhr, 3sat: Böses Erwachen, Komödie

Die gut situierte Birgit Amberg (Lisa Martinek) ist mit Frederik (Uwe Ochsenknecht) verheiratet und finanziert ihrem Gatten einen Autosalon. Kinder haben die beiden nicht. Frederik hat auch eine Geliebte, Ilona Weber (Nina Proll), die ihren arbeitslosen Ehemann Jürgen nicht mehr erträgt. Als Birgit Frederiks Verhältnis entdeckt, dreht sie durch und stößt ihren Mann aus dem Hochhaus-Fenster seines Liebesnests. Zur selben Zeit verwickelt die verzweifelte Ilona ihren eifersüchtigen Ehemann in einen tödlichen Unfall und begeht Fahrerflucht.

20:15 Uhr, Super RTL: Die Super-Ex, Komödie

Als Dauersingle Matt Saunders (Luke Wilson) sich mit der attraktiven Jenny Johnson (Uma Thurman) einlässt, ahnt er noch nichts vom geheimen Doppelleben seiner Flamme. Denn Jenny ist die sagenumwobene Superheldin G-Girl und verfügt über geheime Superkräfte. Zum Verhängnis wird ihm, dass er sich bald von Jenny trennen will, weil er Gefallen an seiner Kollegin Hannah (Anna Faris) findet. Er merkt: Mit einer Ex-Freundin, die über schier unglaubliche Energien verfügt, ist nicht zu spaßen.

21:10 Uhr, ProSieben: Die Millers, Comedyserie

Nathan (Will Arnett) will seine Mutter (Margo Martindale) endlich loswerden und versucht, sie per Internet-Dating zu verkuppeln. Als sich die ersten Interessenten auf Carols Online Profil melden, trifft Nathan gemeinsam mit seinem Kumpel Ray (J. B. Smoove) schon mal eine Vorauswahl der Männer. Die beiden arrangieren ein Blind Date mit dem wohlhabenden und sportlichen Sarge und schicken Carol zum Friseur. Als Tom (Beau Bridges) von dem Rendezvous erfährt, kommt es zum Eklat.

22:15 Uhr, ZDF: 37° - Mein Mann ist kein Mörder, Dokumentation

Ein Freitag im April 2009 im hessischen Babenhausen. An diesem Tag wird das Ehepaar T. grausam ermordet. Einige Monate später klingelt die Polizei an der Tür der Nachbarsfamilie, der Mann von Anja Darsow wird verhaftet und schließlich allein anhand von Indizien zu lebenslanger Haft verurteilt. Warum sind Anja, Freunde und die Familie von der Unschuld ihres Mannes überzeugt? Wie lebt eine Frau mit ihren Kindern, deren Mann als Mörder verurteilt wurde? Wie verarbeitet die Familie die Gefängnisbesuche? Wird es zu einem Wiederaufnahmeverfahren kommen?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren