"Die Giovanni Zarrella Show": Staraufgebot zum Valentinstag

Das Ausstrahlungsdatum und die ersten Gäste für die erste "Giovanni Zarella Show" im neuen Jahr wurden bekanntgegeben. Kurz vor dem Valentinstag steht die Samstagabendshow natürlich im Zeichen der Liebe, mit hochkarätigen nationalen und internationalen Gästen.
| (smi/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Giovanni Zarella lädt wieder ein.
Giovanni Zarella lädt wieder ein. © ZDF/Tobias Schult/Brand New Media

Die ersten beiden Ausgaben von "Die Giovanni Zarella Show" im Herbst 2021 waren für das ZDF ein Achtungserfolg. In der zweiten Folge am 13. November schalteten knapp fünf Millionen Zuschauer am Samstagabend ein. 2022 geht es am 12. Februar weiter für Giovanni Zarella (43). Der Sänger und Entertainer empfängt zum dritten Mal zur Primetime hochkarätige Gäste, nicht nur aus der Schlagerwelt.

Das ZDF strahlt die Show nur zwei Tage vor dem Valentinstag am 14. Februar aus - und steht laut dem Sender ganz "im Zeichen der Liebe in all ihren Facetten".

Von Howard Carpendale bis zum "Bergdoktor"

Angesagt haben sich die Veteranen Howard Carpendale (75), Vicky Leandros (69), Matthias Reim (64) und Nino de Angelo (58). Mit Sonia Liebing (32) ist auch eine Vertreterin einer neuen Schlagergeneration an Bord. Außerdem zu Gast sind "Bergdoktor"-Star Mark Keller (54) und das Ensemble des Musicals "Aladdin".

Auch internationale Stars sind bei der dritten "Giovanni Zarella Show" zu Gast. Der belgische Songwriter Milow (40) stellt einen neuen Song vor. Das italienische Trio Il Volo präsentiert sein neues Album, das dem großen Filmkomponisten Ennio Morricone (1928-2020) gewidmet ist.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
1 Kommentar
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare