Die "Friends" verlosen ein Treffen zur großen Reunion

Mit einer besonderen Aktion unterstützen die Stars der Kultserie "Friends" den Kampf gegen den Hunger und das Coronavirus. Es gibt unter anderem ein Kaffeekränzchen zu gewinnen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Stars aus "Friends" verlosen ein Treffen
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com Die Stars aus "Friends" verlosen ein Treffen

Davon hat sicherlich jeder Fan schon einmal geträumt: Die Stars aus "Friends" verlosen ein Treffen im Rahmen der geplanten Reunion für den kommenden Streamingdienst "HBO Max". Wer unter "AllInChallenge.com" spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil.

Die Erlöse aus der Aktion sollen komplett an Non-Profit-Organisationen wie "Feeding America", "Meals on Wheels", "World Central Kitchen" und "No Kid Hungry" gehen, die bedürftige Menschen während - und natürlich auch nach der Corona-Krise - mit Lebensmitteln und Mahlzeiten unterstützen. Leider dürfen nur Fans aus den Vereinigten Staaten und Kanada an der Verlosung teilnehmen.

Hier sehen Sie alle Folgen von "Friends"!

Ein Kaffee mit Rachel

Der Gewinner oder die Gewinnerin und fünf Freunde besuchen Jennifer Aniston (51, Rachel), Courteney Cox (55, Monica), Lisa Kudrow (56, Phoebe), Matt LeBlanc (52, Joey), Matthew Perry (50, Chandler) und David Schwimmer (53, Ross) am Set. Dort wird die kleine Gruppe unter anderem nicht nur der Aufzeichnung der Reunion-Folge beiwohnen, sondern sich im Kultcafé "Central Perk" aus der Serie auch auf einen Kaffee mit den "Friends" treffen.

Es steht derzeit noch nicht fest, wann genau die Spezialfolge aufgezeichnet werden soll. Wegen der Corona-Krise waren die Dreharbeiten zuletzt abgesagt worden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren