"Der Bachelor": Zwei neue Single-Ladys kämpfen um Daniel Völz

Das ist eine Premiere bei "Der Bachelor": Nächsten Mittwoch wird Daniel Völz zwei neue Bewerberinnen begrüßen. Ein Model und eine Barkeeperin heizen den Konkurrenzkampf weiter an.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Große Überraschung bei "Der Bachelor": Nachdem bereits sieben Damen die Heimreise aus Miami antreten mussten, bekommen nun zwei neue Single-Ladys die Chance, das Herz von Bachelor Daniel Völz (32) zu erobern. Das gab es in den sieben Staffeln zuvor noch nie. Die ohnehin schon aufgeheizte Stimmung unter den Kandidatinnen dürfte damit noch weiter dem Siedepunkt entgegen gehen. Doch wer sind die zwei Neuen eigentlich?

Alle Folgen von "Der Bachelor" gibt es auch bei Watchbox zu sehen

Barkeeperin Samira

Zum einen wäre da Samira (23) aus München. Die 23-Jährige mit türkischen Wurzeln wird in ihrem Job als Barkeeperin oft von Männern angesprochen. Noch hat aber nicht der Richtige bei ihr einen Drink bestellt. Sie selbst bezeichnet sich übrigens als "fürsorgliche, liebenswürdige Diva". Bereits seit November 2015 geht sie als Single durchs Leben. Das will sie nun ändern, denn Familienplanung steht bei der brünetten Schönheit ganz oben auf der Agenda. Deshalb ist ihr größtes Vorbild auch die eigene Mama.

Der wichtigste Moment in Samiras noch jungen Leben: "Als meine Skoliose-OP vor drei Jahren gut verlaufen ist und ich aus der Narkose aufwachte. Ich wusste, dass sich ab diesem Zeitpunkt alles zum Positiven wendet." Jetzt fehlt nur noch der richtige Mann an ihrer Seite.

Model Christina

Die andere Neue ist Christina aus Koblenz (28). Die Motorradliebhaberin steht auf ordentlich PS unter der Haube. Das Actiongirl ist ein echter Adrenalin-Junkie. Ihren großen Traum hat sie sich bereits erfüllt. Seit elf Jahren arbeitet sie als Model. Besonders stolz ist sie auf ihre Fotostrecke im "Playboy". Im Männermagazin durfte sie sich als Miss September 2017 jüngst präsentieren. Doch sie will noch mehr: Den Titel "Playmate des Jahres" gewinnen und dann die US-Ausgabe des "Playboys" schmücken.

Privat läuft es bei ihr hingegen noch nicht ganz so erfolgreich. Seit eineinhalb Jahren wartet sie nun schon auf ihren Traumprinzen. Im Idealfall sollte der "genauso abenteuerlustig und temperamentvoll wie ich sein", sagt die 28-Jährige. Und sie weiß auch schon, wie sie den Bachelor von sich überzeugen will: "Ich spiele gerne mit meinen Reizen...". Wie diese (Kampf-)Ansage bei ihren Konkurrentinnen ankommt, wird sich ab nächsten Mittwoch um 20:15 Uhr bei RTL zeigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren