Datingshow "Prince Charming" wechselt ins Free-TV

Flirt-Nachschub bei VOX: Ab dem 20. April läuft die Gay-Datingshow "Prince Charming" im Free-TV. Das Format erhielt jüngst den Grimme-Preis.
| (atj/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Prince Charming" Nicolas Puschmann kommt ins Free-TV.
TVNOW "Prince Charming" Nicolas Puschmann kommt ins Free-TV.

Bald gibt es im Free-TV eine "Gentlemen-Night": VOX holt die erste Staffel der Datingshow "Prince Charming" ins Free-TV. Wie der Sender mitteilte, wird das Erfolgsformat ab dem 20. April immer montags um 22:15 Uhr ausgestrahlt. Das erste deutsche Gay-Dating-Format erschien vergangenes Jahr auf der RTL-Streamingplattform TV Now. Jüngst wurde die Show mit dem Grimme-Preis 2020 ausgezeichnet. In den neun Folgen sucht "Prince Charming" Nicolas Puschmann (28) unter 20 Singlemännern in Griechenland nach Mr. Right. In der "Gentlemen-Night" müssen jede Folge Kandidaten aus der Männer-Villa ausziehen.

Sehen Sie hier schon jetzt die erste Staffel von "Prince Charming"

Aber auch die Hetero-Singles bekommen Flirt-Verstärkung, denn die VOX-Serie "First Dates - Ein Tisch für zwei" erhält ein Spin-off: "First Dates Hotel" wird ab dem 20. April immer montags um 20:15 Uhr laufen. In den sechs Folgen hilft Spitzenkoch Roland Trettl (48) Singles aus ganz Deutschland beim Urlaub in einem französischen Boutique-Hotel auf die amourösen Sprünge. Der Montagabend wird somit zur "VOX Date Night".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren