Das sind die Krimi-Tipps am Mittwoch

Wilsberg sucht in "Halbstark" (ZDFneo) zunächst einen rabiaten Jugendlichen und wird später in "Die Entführung" Zeuge zweier Morde. In "Tatort: Der Schrei" (SWR/SR) wird ein kleines Mädchen tot in einem Vergnügungspark gefunden.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Wilsberg"-Darsteller Leonard Lansink feierte am 7. Januar seinen 60. Geburtstag.
dpa "Wilsberg"-Darsteller Leonard Lansink feierte am 7. Januar seinen 60. Geburtstag.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Halbstark

 

Testen Sie Ihr Wissen über die Kult-Krimireihe "Tatort" mit diesem Quiz

Wilsberg (Leonard Lansink) soll den 17-jährigen Marc aufspüren. Dieser ist der Sohn seiner alten Schulfreundin. Er findet heraus, dass Marc in Drogendeals verwickelt ist - und noch Schlimmerem. Er zermürbt seine Lehrer durch Psychoterror und nimmt an illegalen Autorennen teil. Als Wilsberg Marcs Mitschüler bei so einem Rennen beschattet, macht er dort eine grauenvolle Entdeckung: Er stößt auf die Leiche eines jungen Mannes. Es ist Marc - erschossen.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Die Entführung

 

Ein Mandant von Alex (Ina Paule Klink) wird nach einem gemeinsamen Termin tot aufgefunden. Alex ist daraufhin spurlos verschwunden. Bei Overbeck ist sie nun die Hauptverdächtige in einem Mordfall. Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korritke) glauben jedoch, dass Alex entführt worden ist. Die einzige Spur die sie haben, ist eine Indianerfigur. Diese hatte Alex von ihrem Mandanten geschenkt bekommen und an Wilsberg weiterverschenkt. Dann taucht plötzlich eine weitere Leiche auf. Sie fällt Ekki direkt vor die Füße - aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses.

 

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Der Schrei

 

Eine Familie verbringt eine schöne Zeit im Vergnügungspark, aber als die Eltern nach einem Abendessen ins Hotelzimmer zurückkehren, ist ihre achtjährige Tochter verschwunden. Wenig später wird das Mädchen tot in einem Wildbach des Geländes gefunden. Schnell spüren Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe) zwei Verdächtigen nach: Tom Heye (Fabian Busch), ein Schreiner, der wegen Missbrauchs eines Mädchens verurteilt wurde und der Rechtsanwalt Werner Rahn (Jan Messutat), der den letzten Abend vor seiner Hochzeit allein in dem Freizeitpark verbracht hat.

 

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Ihr Kinderlein kommet

 

Auf einem Kölner Schrottplatz werden in einem Wagen Spuren der 15-jährigen, in Leipzig als vermisst gemeldeten Anna Römer sichergestellt. Für die Hauptkommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) liegt nahe: Es gibt einen Zusammenhang mit einem anderen Mädchenmord. Beide Mädchen waren in Leipzig verschwunden und in Köln wieder aufgetaucht. Die fieberhafte Suche nach einem Serientäter beginnt gemeinsam mit den Leipziger Kollegen Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren