Das sind die Krimi-Tipps am Donnerstag

Im "Tatort" treffen militante Tierschützer auf Jäger. Auf Arte bringt die Leiche eines Fremden den ehemalige Gendarmerieinspektor Simon Polt Polt gründlich durcheinander. Und beim NDR wurde Kommissar Dupin in die Bretagne strafversetzt.
| (tom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nach Entdeckung der Leiche befragt der Chefinspektor Priml (Simon Schwarz, l.) Polt (Erwin Steinhauer, r.) und Sailer (Fritz Karl, M.)
ORF/Epo Film/Oliver Roth Nach Entdeckung der Leiche befragt der Chefinspektor Priml (Simon Schwarz, l.) Polt (Erwin Steinhauer, r.) und Sailer (Fritz Karl, M.)

 

20:15 Uhr, WDR: Tatort: Borowski und der vierte Mann

 

Hier können Sie sich einen kurzen Beitrag über Jan Josef Liefers auf MyVideo anschauen

Auf einem Landgut in der Nähe von Kiel werden in einer Tierfalle Leichenteile eines Mannes gefunden, der Mitglied einer Jagdgesellschaft war. Alles deutet darauf hin, dass ein militanter Tierschützer hinter dem Mord steckt. Aber bald findet Borowski (Axel Milberg) heraus, dass die Jagdgesellschaft etwas zu verbergen hat.

 

20:15 Uhr, Arte: Polt.

 

Für Simon Polt (Erwin Steinhauer), Gendarmerie-Inspektor im freigewählten Ruhestand, hat sich viel geändert: Beruflich geht er neue Wege, und die gemeinsame Zukunft mit seiner Langzeitfreundin Karin Walter (Karin Kienzer) erscheint unvermutet in einem völlig neuen Licht. Da bringt die Leiche eines Fremden Polts ruhig gewordene Welt gründlich durcheinander.

 

22:00 Uhr: NDR: Kommissar Dupin: Bretonische Verhältnisse

 

Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) wurde in die Bretagne strafversetzt. Keine einfache Situation für Dupin, zumal die Bretonen ihm das Eingewöhnen nicht gerade erleichtern, sehen sie doch in dem sprunghaft-eigenwilligen Pariser irritierender Weise einen ahnungslosen Ausländer. Dupin hat allerdings wenig Gelegenheit, sich über seine neue Umgebung und seine neuen Kollegen, den unbeirrbar eilfertigen Riwal und den zu schlechten Witzen neigenden Kadeg, zu wundern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren