Das passiert heute in den Soaps

Luke meldet sich in "Unter uns" anonym bei Nika. In "Alles was zählt" müssen Maximilian und Ben aufgrund eines Missgeschicks im Zentrum aushelfen. Bei "GZSZ" wird Erik von seiner Vergangenheit eingeholt.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Unter uns": Nika glaubt aufgewühlt, ein Lebenszeichen von Luke erhalten zu haben.
"Unter uns": Nika glaubt aufgewühlt, ein Lebenszeichen von Luke erhalten zu haben. © RTL / Stefan Behrens

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Jakob erfährt von der Polizei, dass ein Diamant-Collier aus Dannys Diebesgut fehlt. Als Jakob ermitteln will, gerät er mit Monika aneinander. Paco und Nika quält die Sehnsucht. Als Luke sich anonym bei Nika meldet, will Paco für sie da sein. Aber Nika weist ihn überfordert zurück. Corinna ist erleichtert, als Matteo nichts Schlimmeres passiert ist. Darüber erkennt sie, dass sie dem Glück ihres Sohnes nicht im Weg stehen darf.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Moritz und Chiara stellen Frieda Ludwig ihr Projekt vor, was ein großer Erfolg wird. Moritz ist außer sich vor Freude, doch er hat die Rechnung ohne Deniz gemacht. Maximilian und Ben müssen aufgrund eines Missgeschicks im Zentrum aushelfen. Dabei fühlt Maximilian sich ganz in seinem Element. Isabelle ist erleichtert, dass Yannick sie aus ihrer misslichen Lage rettet. Das ist aber nicht das Einzige, womit er sie beeindruckt.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nazan behält die Nerven und operiert Lilly händisch, als der Roboter komplett aussteigt. Sie ist erleichtert, dass Lilly die Operation gut übersteht. Bei Degenhardt pocht sie auf eine schnelle Fehleranalyse. Erik kann nicht fassen, dass Svenja eine derartige Grenze überschritten hat. Während Toni Svenja scharf kritisiert, wird Erik von seiner unschönen Vergangenheit eingeholt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren