Das passiert heute in den Soaps

Carla genießt in "Rote Rosen" ihre Affäre mit Paul. In "Sturm der Liebe" fallen Shirin und Gerry bei einer Rettungsaktion ins Wasser. Später ist Gerner bei "GZSZ" über Johannas Selbstvorwürfe tief betroffen.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
"Sturm der Liebe": Beim Versuch eine Hummel zu retten, landen Gerry und Shirin im Wasser.
"Sturm der Liebe": Beim Versuch eine Hummel zu retten, landen Gerry und Shirin im Wasser. © ARD/Christof Arnold

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Carla genießt die Affäre mit Paul und verdrängt die Gedanken an Gregor. Doch Paul macht ihr klar, dass sie Gewissheit braucht, um abschließen zu können. Carla lässt sich schließlich darauf ein, Gunter zu dem Ort, an dem Gregor seinen letzten Termin hatte, zu begleiten. Mona kann nicht damit umgehen, dass Tatjana wieder mit Andreas zusammen ist. Doch die Freundschaft zu Tatjana bedeutet ihr viel und so will sie versuchen, mit der Situation klarzukommen.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Florian und Ariane machen Erik Mut für seinen Prozess. Nach dem Termin steht das Urteil noch aus, aber Eriks Chancen stehen schlecht. Aus Angst, tatsächlich ins Gefängnis zu müssen, leiht Erik sich kurzerhand Geld von Ariane und ergreift die Flucht. Lia schlägt vor, Tagesdecken aus Kaschmir für die Hotelbetten anzuschaffen, damit der "Fürstenhof" auf die internationale Bestenliste kommt. Rosalie testet die Decken und ist ebenfalls begeistert.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Vivien sucht verzweifelt Hilfe, muss dann aber doch mit Bräunungsflecken im Gesicht vor Tobias Farbe bekennen. Der zögert nicht lange, sondern hilft. Nachdem Chris' und Corinnas traditionelles Flirtverhalten Chris sogar fast ins Gefängnis gebracht hat, versprechen die beiden sich, Zeit für ihr Liebesleben einzuplanen.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Justus ist erleichtert, als er die anderthalb Millionen in den Händen hält. Er ahnt nicht, dass Bastian ihn ins Verderben reißen möchte. Als Deniz von Leylas vergeigtem Test erfährt, glaubt er seine Cousine vor der Doppelbelastung von Training und Ausbildung schützen zu müssen. Finn verzichtet darauf, im Rahmen einer Krankenhauskooperation nach Angola zu gehen. Doch Malu merkt, dass ihn das Projekt eigentlich anfixt.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gerner ist über Johannas Selbstvorwürfe tief betroffen. Die Ohnmacht, nichts für sie tun zu können, setzt ihm zu. Seine Wut wächst immer weiter, bis er schließlich rot sieht. Während es Yvonne schmerzt zu sehen, wie verzweifelt Moritz ist, hadert der damit, ob er jemals zu seiner Unbeschwertheit zurückfinden wird. Erst als sein schwuler Freund Fabio ihn ermutigt, seinen Angreifern nicht die Genugtuung zu geben, fasst Moritz neuen Mut.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.