Das passiert heute in den Soaps

Bei "Rote Rosen" feiern David und Simon ihre Versöhnung und in "Sturm der Liebe" erhält Rosalie eine Erpresserbotschaft. Isabella kämpft in "Alles was zählt" mit allen Mitteln um das Prunkwerk.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Alles was zählt": Isabelle (v.) ist nicht bereit, ihr Prunkwerk aufzugeben
"Alles was zählt": Isabelle (v.) ist nicht bereit, ihr Prunkwerk aufzugeben © TVNOW / Kai Schulz

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

David und Simon versöhnen sich endgültig und überzeugen Carla als unterhaltsames Barkeeper-Duo. Carla ist bereit, Simon den Job zu geben. Aber nur im Doppelpack mit David. Damit haben beide nicht gerechnet. Gregor wird von Carla erneut in die Schranken gewiesen. Er ist erbost, da Carla mit Amelie, die für das Ehe-Aus gesorgt hat, problemlos umgeht. Gregor sinnt auf Rache.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Rosalie erhält eine anonyme Erpresserbotschaft mit einem manipulierten Video, das den Streit zwischen ihr und Michael zeigt. Als sie die Nachricht öffnet, ist sie fassungslos: Entweder sie zieht ihre Kandidatur zurück oder das Video landet im Netz! Florian versichert Maja, dass er weiterhin Cornelius' wahre Identität vor Erik verschweigen wird. Als Cornelius eine Spyware auf Eriks Laptop installieren will, um belastendes Material zu finden, stellt sich Florian jedoch entschieden dagegen.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Ute hat das Gefühl, Till und sie kommen sich freundschaftlich ein Stück näher. Dann findet sie jedoch heraus, dass Till Eva über Noah abhört. Jakob will den Typen stellen, der mit gepanschtem Wodka dealt. Dabei gerät Monika in Gefahr.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Isabelle entlässt sich selbst aus dem Krankenhaus, um sich ums "Prunkwerk" zu kümmern. Sie erhält überraschend ein Kaufangebot und muss sich entscheiden. Lucie und Yannick wollen Ina bei der Beschaffung ihrer Kochinsel helfen. Sie ahnen nicht, dass das zu finanziellen Schwierigkeiten führen wird. Deniz befürchtet, dass Greta Simone etwas von ihrem One-Night-Stand erzählen könnte. Umso erleichterter ist er, als sich Greta als kollegial erweist.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Unter Druck appelliert Laura an Moritz, sie nicht zu verraten und erinnert ihn an ihren Waffenstillstandspakt Yvonne zuliebe. Tatsächlich verspricht Moritz dichtzuhalten. Aber nicht ohne Gegenleistung. Paul und Tuner befürchten, dass Nihat eine Riesendummheit begeht. Und tatsächlich ist der entschlossen, mit einem Flirt in die Kiste zu steigen. Bis er von einer Erinnerung an Lilly heimgesucht wird und sich sein Trotz in Liebeskummer wandelt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren