Das passiert heute in den Soaps

Flo plant bei "Köln 50667" eine Überraschungsparty für Kiki. In "Alles was zählt" beschließt Michelle, nie wieder ein Opfer für einen Freund zu bringen. Bei "GZSZ" verlässt Chris indessen die Stadt und Sunny.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Ute ist hin- und hergerissen. Einerseits schätzt sie Roswitha, andererseits wird ihre Geduld von der alten Dame erneut auf eine harte Probe gestellt. Als Maja plötzlich verschwunden ist, reicht es Ute endgültig. Neue Regeln müssen her, und zwar schnell. Roswitha fügt sich zähneknirschend, schließlich will sie auch weiterhin in den Genuss von Utes Gastfreundschaft kommen. (Ein Interview mit Dana aus "Köln 50667" können Sie bei Clipfish sehen)

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Für Manu bricht eine Welt zusammen, als Sophia ihrer Beziehung keine Chance mehr geben will. Während er versucht seinen Schmerz in Alkohol zu ertränken, kommt Sophia vor Sorge um. Obwohl sie weiß, dass die Trennung richtig war, kann sie nicht aufhören an Manu zu denken. Flo will im Cage eine Überraschungsparty für Kiki organisieren - inklusive Striptease.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Basti ist im Zwiespalt. Er verzeiht Paula zwar, dass sie aktuell keine Kinder möchte, will aber ihren Wunsch nach einer neuen Schnitte nicht aktiv unterstützen. Ein Gespräch mit Peggy soll Basti zur Vernunft bringen. Ole erfährt, dass Jessica ein Video von seinem Auftritt bei Joes Party auf Facebook veröffentlicht hat. Sein anfänglicher Ärger weicht aber schnell einem großen Luftschloss.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Im Schock über die verpasste WM-Qualifikation stößt Michelle Ronny von sich und gibt ihm die Schuld für ihre Entscheidung, Marie zu helfen. Doch im Grunde ist Michelle wütend auf sich selbst und schwört sich, nie wieder etwas für jemanden zu tun, womit sie sich selbst benachteiligen könnte.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nach Chris' Liebesgeständnis droht Felix seinem Bruder. Einsichtig beschließt Chris, Berlin den Rücken zu kehren und zurück nach Hamburg zu ziehen. Zum Abschied hinterlässt er Sunny einen Brief, bei dem es Sunny kalt den Rücken runterläuft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren