Das "Bauer sucht Frau"-Paar Henry und Sabine hat sich getrennt

Das "Bauer sucht Frau"-Paar Henry und Sabine hat sich getrennt. Der Alpakazüchter lernte die Wienerin 2019 bei den Dreharbeiten der Kuppelshow kennen. Trennungsgrund soll mitunter die Corona-Krise sein.
| (sob/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Henry und Sabine führten eine Fernbeziehung.
TVNOW Henry und Sabine führten eine Fernbeziehung.

Liebes-Aus beim "Bauer sucht Frau"-Paar Henry und Sabine: Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten der vergangenen Staffel kennen und lieben gelernt. Wie RTL berichtet, ist die Beziehung nun gescheitert. Gründe für die Trennung seien die Entfernung zueinander und die Reiseeinschränkungen während der Corona-Krise gewesen.

"Bauer sucht Frau": Alle Staffeln gibt es auch bei Amazon.

Alpakazüchter Henry lebt in Niedersachsen. Bankkauffrau Sabine, in die er sich im Sommer 2019 bei den Dreharbeiten zur Kuppel-Show verliebte, lebt in Wien. "Wir haben uns in den letzten Monaten ja gar nicht mehr sehen können und uns auseinandergelebt", erklärt Henry.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren